HAARAUSFALLEN

Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa)

Die Traubensilberkerze (Cimicifuga racemosa) ist eine Pflanze, die aufgrund ihrer östrogenähnlichen Eigenschaften, besonders Frauen bei ihren Beschwerden in den Wechseljahren (Klimakterium) hilft. Aber auch gegen die unterschiedlichen Formen von Haarausfall können die Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze helfen. Diese gleichen körpereigenen Hormonen, wie dem Östrogen. Die Cimicifuga racemosa wird daher besonders gegen klimakterisch bedingten Syndromen und Menstruationsbeschwerden eingesetzt. Die Wirkstoffe der Traubensilberkerze unterstützen Frauen bei Haarausfall, hohem Blutdruck, Schwindel oder Depressionen.

Die Traubensilberkerze findet Anwendung gegen Haarausfall

Die Traubensilberkerze hilft besonders bei Beschwerden in den Wechseljahren.

Herkunft und Name

Warum heißt die Traubensilberkerze eigentlich Traubensilberkerze? Der Name der Traubensilberkerze ist ganz einfach aus dem Erscheinungsbild der Pflanze entstanden. Die Cimicifuga racemosa ähnelt einer Kerze mit silbrig-hängenden Blüten, die wie eine Traube am Stängel der Pflanze hängen. Die Anwendung der Traubensilberkerze gegen gesundheitliche Beschwerden wurde bereits von den Ureinwohnern Südamerikas angewandt. Die Cimicifuga racemosa wächst vor allem in Kananda und den USA und kann eine Größe von etwa zwei Metern erreichen.

Traubensilberkerze – Mittel gegen Haarausfall

Die Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze kannst du in unterschiedlichen Formen als Mittel gegen den Haarausfall zu dir aufnehmen. Es sind Tinkturen und Cremes für Hautpflege, sowie Tabletten und Kapseln mit Traubensilberextrakt erhältlich. Ich habe dir in diesem Artikel einmal die effektivsten Mittel in Verbindung mit der Pflanze aufgelistet.



Inhaltsstoffe und Wirkung der Traubensilberkerze

Der Wurzelstock der Traubensilberkerze besteht aus den Substanzen Triterpenglykoside, Actein, Cimicifugosid, Cimicifugin, sowie aus einigen Alkaloiden und Flavonoiden. Die Wirkung der Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze gleichen körpereigenen Stoffen und können auch einen ähnlichen Effekt erzielen. Da die Inhaltsstoffe dem Hormon Östrogen gleichen, eignen sie sich optimal bei der Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren. Da sie auf pflanzlicher Basis zusammengestellt werden, rufen die Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze nur selten Nebenwirkungen, wie Magen-Darm-Beschwerden oder Hautreaktionen vor. Wissenschaftlich bestätigt ist die Wirkung der Traubensilberkerze neben dem Haarausfall auch für die Linderung von Asthma, leichtem Diabetes oder Entzündungen. Durch die beruhigenden Wirkstoffe der Traubensilberkerze kann außerdem der Blutzucker gesenkt und Verkrampfungen gelöst werden. Neben der schmerzlindernden Wirkung des Traubensilberkerzen-Extraktes, kann die Traubensilberkerze, laut einer Studie einer Hormon-Expertin der Universität Göttingen, auch typische Begleiterscheinungen der Wechseljahre hemmen. Hitzeschübe, Herzrasen und die bekannten Stimmungsschwankungen können durch die Traubensilberkerze gemindert werden.

Hilft die Traubensilberkerze gegen Haarausfall?

Traubensilberkerze Haarausfall - Die Wirkstoffe der Traubensilberkerze

Die geschnittene Traubensilberkerze

Wer rechtzeitig mit der Behandlung mit der Traubensilberkerze gegen Haarausfall beginnt, kann den Haarausfall auch stoppen. Die Wirkstoffe der Cimicifuga racemosa regen das Haarwachstum, besonders in den Zeiten der hormonellen Umstellung im Körper einer Frau, wieder an und helfen dem Körper bei der Regeneration. Die Universität Bochum hat die positive Wirkung der Traubensilberkerze auf das Haarwachstum bereits nachgewiesen. Auf www.traubensilberkerze.net bekommst du noch weitere Info’s über die Anwendung der Traubensilberkerze. Haarausfall ist in unserer Gesellschaft ja leider ein echtes Problem geworden, denn volles Haar steht für Erfolg und Gesundheit. Den Haarausfall mit den Wirkstoffen der Traubensilberkerze zu bekämpfen, eignet sich für Männer, als auch für Frauen. Doch in jedem Fall sollte zusätzlich ein ärztlicher Rat herbeigezogen werden, um die Ursache für den Haarausfall zu 100% sicherzustellen. Ist die Ursache bekannt, kann der Haarausfall auch ganz gezielt mit der Traubensilberkerze gekämpft werden. Die einfache Einnahme der Wirkstoffe empfiehlt sich über dieses Nahrungsergänzungsmittel oder alternativ über diese Filmtabletten von DHU.

Anwendung der Traubensilberkerze – ja oder nein?

Mittel gegen Haarausfall erfordern in der Regel eine Menge Geduld bei der Anwendung. Genauso ist es auch bei der Anwendung der Traubensilberkerze gegen Haarausfall, bei der die Wirkung durchschnittlich etwa nach sechs Monaten einsetzt. Wenn du die Geduld mit den Wirkstoffen der Traubensilberkerze mitbringen kannst, ist die Antwort auf die Frage ein klares Ja. Beginne jedoch so früh wie möglich mit der Behandlung und hole dir, wie gesagt, auch die Meinung deines Hausarztes oder Dermatologen hinzu. Die Traubensilberkerze bekommst du hier in der 100g Packung geschnitten oder auch als Nahrungsergänzungsmittel, dass du einfach mit einem Glas Wasser zu dir nimmst. Zu den aktuell besten Nahrungsergänzungsmitteln mit den Wirkstoffen der Traubensilberkerze gegen Haarausfall zählt dieses Nahrungsergänzungsmittel von Fairvital, dass du für knapp 15 Euro bei Amazon bekommen kannst.


In diesem Beitrag enthaltene Links:

Klimakterium – Haarausfall in den Wechseljahren

Fairvital – Das Nahrungsergänzungsmittel mit den Wirkstoffen der Traubensilberkerze

Cimifuga-Filmtabletten von DHU

Alle Mittel gegen Haarausfall in der Übersicht

Traubensilberkerze in geschnittener Form (100g Packung)

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?