HAARAUSFALLEN

Perücken und Toupets bei Haarausfall

Perücken, Haarteile oder Toupets imitieren das natürliche Haar und bieten für viele eine Möglichkeit mit dem Haarausfall zu leben und das verlorene Selbstbewusstsein zurück zu gewinnen. Manche nutzen das Zweithaar auch aus modischen Gründen. Auch im Theater werden Perücken verwendet, wo sie als Kostümierung dienen. Viele Frauen verwenden Perücken, um ohne viel Stress in kurzer Zeit perfekte Frisuren zu haben.


Echthaarperücken, Haarteile und Toupets bei Haarausfall

Wenn es schon eine Perücke sein muss: Welche Perücke ist die Richtige? Viele Toupets werden aus Kunsthaar hergestellt. Perücken aus Kunsthaar sind für viele einfach eine pflegeleichte Zweitfrisur und erfüllen ihren Zweck. Wer ein authentisches Tragegefühl beabsichtigt, der wird sich eine Echthaarperücke leisten. Die Echthaarperücke hat eine sehr lange Haltbarkeit und natürliche Eigenschaften. Ob gefärbt, geglättet, gelockt oder geglättet sein. Das schöne ist, dass man sich seine Frisur auf diese Weise aussuchen kann. Während man mit Haarteilen aus Echthaar viele Frisuren ausprobieren kann, stehen bei Kunsthaarperücken die Frisuren bereits fest und lassen sich kaum verändern. Aber auch hier gibt es qualitätsunterschiedliche Güteklassen.

Was kosten Echthaarperücken, Toupets und Haarteile bei Haarausfall?

Der Preis hängt letztendlich von der Machart und der Qualität der Perücken ab. Wer sich eine Perücke kaufen möchte, kann sie sich bereits online bestellen. Die Preisspanne von Perücken aus Kunsthaar bewegt sich da etwa von 100€ – 400€. Perücken für Männer oder Perücken für Frauen. Ob rothaarig oder blond. Die Auswahl an Perücken in den Online-Shops für Perücken ist riesig. Echthaarperücken haben dabei eine deutlich höhere Preisspanne von bis zu 3000€, sind jedoch wirklich täuschend echt. Auch Kunsthaarperücken können echt aussehen. Die Echthaarperücken haben jedoch bei der Qualität und täglichen Pflege einige deutliche Vorteile gegenüber den Perücken aus Kunsthaar.

Echthaarperücken bei Haarausfall

Echthaarperücken bieten einen völlig natürlichen Look, da Echthaar besonders hochwertiges Material für Perücken darstellt. Die Echthaarperücke als Zweithaar bietet eine echte Alternative gegenüber Haartransplantationen oder anderen Mitteln gegen den Haarausfall. Die Perücken aus Echthaar sind sogar sehr flexibel stylebar und bieten angenehme Pflegemöglichkeiten, genau wie bei natürlichem Haar. Nicht nur optisch lassen sich bei einem Haarersatz aus Echthaar kaum Unterschiede zu einer herkömmlichen Frisur erkennen: Auch beim Anfassen der Perücke, wird man ebenfalls keinen Unterschied zur herkömmlichen Frisur spüren. Eine lockige Echthaarperücke kann beispielsweise beliebig frisiert angeblich sogar gefärbt werden. Glätten und Föhnen ist bei diesen Perücken absolut kein Hindernis. Wer das Zweithaar aus medizinischen Gründen trägt, dem rate ich in jedem Fall zur Perücke aus Echthaar, da die Krankenkasse bei der Anschaffung der Perücke finanziell unterstützt. Kunsthaarperücken sind zwar ernst einmal günstiger, aber Echthaarperücken sehen noch deutlich natürlicher aus und haben bei angemessener Pflege auch eine längere Haltbarkeit als Perücken aus Kunsthaar.

Reinigung von Echthaarperücken bei Haarausfall

Um eine Echthaarperücke ordnungsgemäß zu reinigen ist ein spezielles Shampoo für Zweithaar notwendig. Herkömmliche Shampoos reichen da nicht aus. Auf Peruecken24.de findest du auch die passenden Pflegeprodukte. In lauwarmem Wasser kann man die Perücke gemeinsam mit dem Shampoo ganz einfach einweichen lassen und muss nichts weiter tun, als die Echthaarperücke mit frischem Wasser durchzuspülen.

Unterschied Kunsthaarperücke und Echthaarperücke

Optisch lassen sich Kunsthaarperücke und Echthaarperücke zwar nicht so einfach unterscheiden, weshalb auch Kunsthaarperücken immer mehr nachgefragt werden. Doch bei der Echthaarperücke ist der Pflege- und Gestaltungsspielraum einfach größer. Viele Frisuren sind aus einer Echthaarperücke machbar. Die Kunsthaarfrisur ist leider nicht so flexibel. Durch die Unterschiede in der Qualität entsteht auch ein großer Preisunterschied zwischen Kunsthaarperücken und Echthaarperücken. Wer sich für synthetisches Kunsthaar entscheidet, spart gegenüber der Echthaarperücke zwar richtig Geld, jedoch geht das auf Kosten der Haltbarkeit der Perücke.

Perücken für Männer bei Haarausfall

Jede Perücke lässt sich individuell an die Passform des Kopfes anpassen. Bei einem Toupet wird häufig Maßanfertigung verlangt, bei der Echthaarperücke ist dies jedoch gar nicht notwendig. Die Hersteller von Herrenperücken gehen auch frisurentechnisch mit dem Trend. Langhaarfrisuren, Kurzhaarfrisuren oder ein markanter Cut. Mit den Perücken bei Haarausfall kommt auch das Selbstbewusstsein wieder zurück.

Unterschied zwischen Toupet und Perücke

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einem Toupet und einer Perücke? Der Unterschied ist ganz einfach erklärt: Toupets sind meistens Haarteile und bedecken nur einen Teil des Kopfhaares. Sie werden dann eingesetzt, wenn es zu kahlen Stellen am Kopf kommt, die abgedeckt werden sollen. Eine Perücke bedeckt hingegen den gesamten Kopf und ist damit ein Haarersatz für das komplette Kopfhaar.

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?