HAARAUSFALLEN

Haarausfall akzeptieren

Durch den Haarausfall verlieren Männer als auch Frauen ihr Selbstbewusstsein und entwickeln ein echtes Kopfproblem durch den Verlust ihrer Haarpracht. Volles Haar steht in unserer Gesellschaft für Gesundheit und Vitalität, doch hat jeder noch viele weitere Werte, die ihn auszeichnen. Man sollte sich also nicht nur über seine Haare definieren.

Wie akzeptiere ich den Haarausfall?

Du hast mit Sicherheit schon einige Mittel gegen Haarausfall ausprobiert, vielleicht auch ohne Erfolg. Doch was willst du dir nun vorwerfen? Ich denke mir immer, dass 80% aller Männer dasselbe Problem haben und ich daher nicht der einzige bin, der gegen den Haarausfall kämpft. Akzeptiere also die Situation und mache das Beste daraus.

Attraktiv und selbstbewusst trotz Haarausfall

Es gibt genügend prominente Beispiele mit Haarausfall, die trotz ihres Problems attraktiv und selbstbewusst sind. Akzeptiere den Haarausfall ganz einfach. Viele sehen den Haarverlust auch als Flirt-Bremse und trauen sich aus ihrer Unsicherheit nicht mehr, eine Frau anzusprechen. Aber warum? Mehr als nein sagen kann sie nicht. Das gilt übrigens immer, ob volles Haar oder pflegeleichte Glatze. Es gibt genügend Frauen auf der Welt, die auf kurze Haare oder Glatze stehen. Mache dir klar, dass du mehr zu bieten hast als deine Haare und das du mit dem Problem Haarausfall nicht allein auf dieser Welt bist. Wenn das so wäre, hätte ich beispielsweise diese Seite niemals aufgebaut. Think positive.

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?