Genetische Veranlagung

Geschrieben von | 5. März 2016 | | 0

Genetische Veranlagung

Ob wir irgendwann einmal unter dem Verlust der Haareleiden werden, ist in den meisten Fällen bereits durch unser Erbgut vorbestimmt. In 95% aller Fälle ist erblich-bedingter Haarausfall die Ursache für das Ausdünnen. Diese Form wird auch als androgenetische Alopezie bezeichnet. Bei etwa 80% der Männer kommt es im Laufe ihres Lebens aufgrund der genetischen Veranlagung zu Haarausfall. Viele suchen ewig nach dem richtigen Mittel für die Haare.


Inhaltsverzeichnis

» Erbgut ist verantwortlich für Haarausfall
» Was kannst Du gegen Haarausfall durch genetische Veranlagung tun


Erbgut ist verantwortlich für Haarausfall

Da diese Form der Alopezie bei so vielen Menschen existiert, wird sie auch als normaler Teil des menschlichen Alterungsprozesses angesehen. Es hängt von der Familie ab, ob der Haarausfall häufig vorkommt oder eher selten. Forschungen haben ergeben, dass nicht etwa das Erbgut des Vaters den Haarverlust weitervererbt, sondern die Gene über die X-Chromosome der Mutter weitergegeben werden.


Was kannst Du gegen Haarausfall durch genetische Veranlagung tun

Es gibt viele Möglichkeiten den erblich-bedingten Haarverlust zu stoppen. Wir geben Dir auf dieser Webseite einige Mittel gegen Haarausfall. Du findest genauere Informationen zu dem Thema im jeweiligen Abschnitt. Gesunde Ernährung und weniger Stress sind Dinge, die jeder selbst in der Hand hat. Viele wählen auch den letzten Ausweg der Haartransplantation.

Wichtiger Hinweis:

Alle Beiträge und Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zu Informations- und Unterhaltungszwecken. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte und externer Links. Unsere Beiträge dienen nicht als Beratungsfunktion, sodass alle angewandten Empfehlungen eigenverantwortlich zu nutzen sind. Wir ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich bei persönlichem Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

ÜBER DEN AUTOR

Haarausfallen Autor
Haarausfallen

Warum führe ich diesen Haarausfall-Blog? Weil ich schon mit 19 unter Haarausfall gelitten und ihn nun endlich in den Griff bekommen habe. Ich möchte alle Erfahrungen der Menschen zum Thema Haarausfall verbinden, eine Plattform zur anonymen Diskussion über das sensible Thema Haarausfall bieten und gemeinsam Lösungen finden.