Medizintourismus bei Haartransplantationen

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einige Informationen zum Thema Medizintourismus bei Haartransplantationen geben.

Das Thema Haarausfall ist für viele Menschen ein echtes Problem, das nur noch durch eine Haartransplantation behoben werden kann. Wenn Sie zu den Betroffenen zählen, wissen Sie sicherlich auch, dass eine Haartransplantation in Deutschland relativ kostspielig und im wahrsten Sinne des Wortes eine „haarige Angelegenheit“ sein kann. Sollten Sie sich für eine solche Behandlung entscheiden, ist es leider Fakt, dass Sie als Patient meist tief in die eigene Tasche greifen müssen. In Deutschland und den Nachbarländern (u.a. Belgien) erreichen die Kosten dafür sehr schnell den fünfstelligen Bereich. Im Vergleich dazu arbeiten seriöse Institute in der Türkei deutlich günstiger.

Deshalb boomt der dortige Medizintourismus für Haartransplantationen entsprechend. Immer mehr Patienten entschließen sich, ihre Haarpracht dort wiederherstellen zu lassen. Warum das so ist und welche Vorteile und Risiken der türkische Medizintourismus möglicherweise mit sich bringt, erzählen wir Ihnen im Folgenden.

Medizintourismus bei Haartransplantationen

Medizintourismus – ein paar Eckdaten

Wie oben erwähnt, boomt der Medizintourismus im Ausland und vor allem auch in der Türkei. Grund dafür ist unter anderem, dass das Land mit günstigen Preisen lockt, ohne dabei an Qualität einbüßen zu müssen. Dabei konzentriert sich der Medizintourismus nicht nur auf Haartransplantationen, sondern auch auf andere chirurgische Schönheitseingriffe.

Dass der Trend auch in den kommenden Jahren nach oben tendieren wird, zeigen unter anderem die Zahlen der Vereinigung der Türkischen Reisebüros (TÜRSAB). Waren es im Jahr 2010 noch 109.000 Medizintourismen, kletterte diese Zahl in den folgenden acht Jahren auf 700.000 Personen, von denen viele aus Deutschland die Reise in die Türkei angetreten hatten. Nicht alle waren zwecks einer Haartransplantation angereist, auch andere kosmetische Eingriffe waren Ziel der Reise.

Damit ist der Medizintourismus zu einem der stärksten Wirtschaftszweige der Türkei avanciert, ein Ende dieses Booms ist nicht abzusehen.

Neben dem Preis ist aber auch von Vorteil, dass die meisten der weltweit renommiertesten Ärzte für Haartransplantationen in der Türkei ansässig sind. In Sachen Qualität macht der Türkei so schnell kein anderes Land etwas vor und so gilt die Türkei neben den USA und Deutschland zu einer der besten Medizintourismus-Destinationen der Welt.

Einer der renommiertesten Haartransplantations-Ärzte ist Dr. Balwi von Elithairtransplant, dessen Haarklinik im Herzen von Istanbul liegt. Seine Rundum-Sorglos-Pakete bereits bei 1.799€ anfangen und den Patienten neben einem vollen Haupthaar zusätzlich einen luxuriösen Kurztrip in eine der interessantesten Metropolen der Welt anbietet. Hier werden Sie als Patient in einer der neuesten und modernsten Kliniken weltweit behandelt und wir können Ihnen garantieren, dass Sie mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein werden.

Medizintourismus bei Haartransplantationen

Haartransplantation in der Türkei

Der Hauptgrund, aus dem sich viele für eine Haartransplantation in der Türkei entscheiden, liegt im Preis. Auch finanzielle schwächer gestellte Kunden können sich problemlos den Traum vom vollen Haupthaar erfüllen, wenn sie dafür bereit sind, in die Türkei zu fliegen.

Wie schon in einem unserer früheren Beiträge erwähnt, hängt die Höhe der Kosten maßgeblich von der Anzahl der entnommenen und transplantierten Grafts (Haarwurzeln) ab. Davon hängt schließlich auch das gewünschte und/oder mögliche Endresultat ab.

Wir haben für Sie eine Tabelle zusammengestellt, wie sich die Kosten für eine Haartransplantation zusammensetzen können:

Anzahl der Grafts (Haarwurzeln) Kosten in der Türkei
bis zu 2.500 ab 1.799€
3.000 ab 1.899€
4.000 ab 2.099€
ab 4.500 ab 2.199€

Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei

Viele der in der Türkei ansässigen Kliniken bieten ihren Patienten Rundum-Sorglos-Pakete an, die alles von der Vorbesprechung bis zur Unterbringung in einem Luxushotel und der Nachbehandlung miteinschließen. Lediglich die Flüge müssen von den Patienten selber getragen werden, weil deren Buchung für die Kliniken gleichzeitig die Garantie sind, dass es die Patienten auch tatsächlich ernst mit der Haartransplantation meinen und nicht im letzten Augenblick kalte Füße bekommen.

Exemplarische listen wir hier für Sie noch einmal die Vorteile auf, die Sie beispielsweise bei Dr. Balwi von Elithairtransplant angeboten bekommen.

Wie erwähnt, zählt Dr. Balwi zu den absoluten Koryphäen auf dem Gebiet der Haartransplantation. In seiner Klinik in Istanbul wird deshalb eine große Brandbreit der verschiedensten Haartransplantation und Haartransplantationsmethoden angeboten.

Dazu gehören:

  • Haartransplantationen
  • Barthaartransplantationen
  • Haartransplantationen bei Frauen
  • Haartransplantationen mit PRP (Platelet Rich Plasma)
  • FUT-Haartransplantation mit Narbenkorrektur
  • FUE-Technik (zusammen mit der Perkutan-Methode)

Ferner bietet Dr. Balwi mehrere Pakete an. Alle Pakete enthalten folgende Leistungen:

  • Haartransplantation
  • PRP-Behandlung
  • Unterkunft im 4-Sterne Nidya Hotel Esenyurt
  • VIP-Transfer-Service in Istanbul
  • Vor- & Nachuntersuchung
  • Medikamente & Pflegeprodukte
  • deutschsprachiger Dolmetscher
  • ausgezeichneter 24-Stunden-Service
  • Sie erhalten von der Klinik 30 Jahre Garantie auf die transplantierten Haare

Risiken einer Haartransplantation in der Türkei

In den letzten Jahren hat sich die türkische Stadt Istanbul zu einer der weltweiten Metropolen in Sachen Haartransplantation gemausert. Dementsprechend groß ist auch die Konkurrenz unter den Anbietern. Vor fünf Jahren belief sich die Zahl der Kliniken, die Haartransplantationen in der Türkei anbieten, bereits auf beispielsweise 500 Kliniken, die Zahl steigt stetig. Der Medizintourismus erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und damit steigen natürlich auch die Risiken, einem Scharlatan „auf den Leim zu gehen“. Obwohl Sie davon ausgehen können, dass ein Großteil der Kliniken tatsächlich von professionell ausgebildeten Spezialisten geführt werden, steigt mit einer größeren Anzahl an Kliniken auch das Risiko, dass die Qualität der angebotenen Haartransplantationen sinkt.

Bietet eine Haartransplantations-Klinik neben einer Haartransplantation zum Beispiel auch andere Schönheitsoperationen oder Dentalchirurgie an, sollten Sie als Patient um diese Klinik lieber einen Bogen machen.

Wirklich seriöse Anbieter erkennen Sie daran, dass sie nicht nur über ein perfekt geschultes Ärzte- und Praxisteam verfügen, sondern auch daran, dass sie nur die neuesten und fortschrittlichsten Methoden im Bereich der Haartransplantation anbieten.

Deswegen sollten Sie sich im Vorfeld genauestens über die diversen Anbieter informieren, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!
Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?



Viele Grüße, Christoph