Wenn man eine Haartransplantation in Erwägung zieht, spielt immer der Haartransplantation Preis eine große Rolle. Nicht jeder hat ausreichend finanzielle Möglichkeiten für eine solche Operation. Daher ist es wichtig, sich vorher über die Haartransplantation Kosten zu informieren und anschließend Preise und Leistungen miteinander zu vergleichen.

Dabei fällt schnell auf, dass die Kosten einer Haartransplantation in der Türkei und in Deutschland stark variieren. Im Folgenden werden wir erläutern, wie sich die Kosten zusammensetzen und welche Aspekte man bei seiner Entscheidung beachten sollte.

Wovon hängen die Kosten bei einer Haartransplantation ab?

Die Haarverpflanzung Kosten hängen stark von der zu behandelnden Fläche ab – umso größer die Fläche, umso höher fallen die Kosten aus. Bei einer Haartransplantation werden an einer noch dicht bewachsenen Stelle so genannte Grafts entnommen.

Bei Grafts handelt es sich um eine Follikeleinheit mit ca. drei Haaren und einer gemeinsamen Haarwurzel. Das heißt, dass bei einer Haartransplantation mit 1000 Grafts bis zu 3000 Haare transplantiert werden. Bei der Berechnung der Kosten bei einer Haartransplantation werden die Anzahl der benötigten Grafts zu Grund gelegt.

Kostenrechner

Um über die Kosten einer Haarverpflanzung einen ersten Eindruck zu erhalten, eignen sich so genannte Haarrechner. Diese finden sich auf fast allen Seiten der führenden Kliniken und funktionieren so, dass man meist angibt, wie Alt man ist und wie lange man bereits unter Haarausfall leidet. Die Ergebnisse werden meist grafisch dargestellt.

Bei einigen Kliniken erhält man einen direkten Preis, seriösere Firmen bieten die Auswertung mit Kostenvoranschlag per Mail an. Insbesondere ausländische Firmen arbeiten bei Ihrem Kostenvorschlag mit Fotos, um einen genaueren Eindruck zu bekommen. Trotz allen Variablen sind diese Rechner sinnvoll um eine erste Tendenz der Haarverpflanzung Kosten zu bekommen.

Haartransplantation Kosten

Haartransplantation Kosten in Deutschland

In Deutschland gibt es viele Ärzte und Kliniken, die eine Haartransplantation anbieten. Dabei variieren die Haartransplantation Kosten stark. Eine verallgemeinernde Aussage über die genauen Kosten lässt sich schwer machen, da diese immer von der zu behandelnden Fläche abhängen.

Im Schnitt kostet die Transplantation eines Grafts in Deutschland 3,29 Euro. Dies bedeutet, dass schon bei einer kleinen Anzahl von 800 Grafts 2500 Euro fällig werden. Bei einer größeren zu behandelnden Fläche, können die Haarverpflanzung Kosten schnell auch auf über 10000 Euro steigen.

In Deutschland hat sich besonders die First Hair Clinic in Frankfurt hervorgetan, die schon für einen geringen Preis hervorragende Ergebnisse bietet. Hier erhält man eine Haartransplantation bereist für 2.999 Euro. Darin sind neben den Kosten bereits Fahrtkosten von bis zu 240 Euro enthalten.

Haartransplantation Kosten in der Türkei

Zuerst einmal sei gesagt, dass die Haartransplantation Kosten in der Türkei wesentlich geringer sind. Die Kosten für eine Haartransplantation in der Hauptstadt der Türkei liegen im Schnitt bei 0,30€ bis 1,89€ pro Graft.  Das bedeutet, dass die Kosten maximal nur die Hälfte im Vergleich mit den Preisen in Deutschland betragen.

Der Grund für den wesentlich geringeren Preis sind: In der Türkei sind die Lebenshaltungskosten und damit auch die Gehälter wesentlich niedriger. Daher sind hier die Haarverpflanzung Kosten um einiges niedriger als in Deutschland. Die Ärzte sind sehr gut ausgebildet und haben viel Erfahrung im Bereich der Haartransplantation.

So finden die Operationen von Elithairtransplant in Istanbul in einer der modernsten Kliniken weltweit statt. Hier arbeitet mit Dr. Balwi – eine Koryphäe auf dem Gebiet der Haartransplantation. Hier erhält man eine Haartransplantation bereits ab 1.799 Euro.

Daneben sei noch die Bio Hair Clinic zu nennen, die Haartransplantationen bereits ab 1.299 Euro anbietet. Man erkennt, dass die Haartransplantation Kosten zwischen Deutschland und der Türkei stark variieren. Angst vor der Organisation einer Haartransplantation in der Türkei muss man ebenfalls nicht haben, da die Klinik meist all inclusive Pakete anbieten, bei denen Sie rundum versorgt werden.

Übernimmt die Krankenkasse Kosten der Haartransplantation?

Haartransplantation KostenViele Fragen sich, ob die Krankenkasse die Haartransplantation Kosten übernimmt. Meist ist die Frage leider mit „Nein“ zu beantworten.

Da es sich bei einer Haartransplantation um eine ästhetische Schönheitsoperation handelt, hat der Patient selber die Kosten zu tragen.

Es gibt einige wenige Ausnahmen, bei denen eine Übernahme möglich ist, so zum Beispiel wenn der Haarausfall medizinisch bedingt ist. So kann ein Antrag gestellt werden, wenn der Haarausfall durch Verletzungen, zum Beispiel durch einen Unfall, oder eine Hauterkrankung hervorgerufen wurde.

Aber auch dabei ist eine Übernahme der Haarimplantation Kosten nicht gesichert. Auch kann es ein Grund für die Krankenkasse sein, ob der Haarausfall zu Depressionen führt – hier zeigt sich, dass die Haartransplantation Kosten eher bei Frauen übernommen werden. Insgesamt lässt sich jedoch festhalten, dass man nicht auf eine Übernahme der Krankenkasse hoffen sollte. Vielmehr sollte man sich intensiv mit den kostengünstigsten Varianten beschäftigen und Preise und Möglichkeiten miteinander vergleichen.

Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei

Insgesamt zeigt sich, dass sich die Haartransplantation Kosten in Deutschland und die Haarverpflanzung Kosten in der Türkei stark unterscheiden. Hier noch einmal die entscheidenden Punkte, die für eine Haartransplantation in der Türkei sprechen:

  • Geringe Kosten der Behandlung
  • Top ausgebildete Ärzte und moderne Kliniken
  • Einfache All Inklusive – Pakete
  • Teilweise gibt es auch Anlaufstellen in Deutschland