HAARAUSFALLEN

Haartransplantation gegen Geheimratsecken

Bereits seit ihrer Jungend leiden einige Männer unter Geheimratsecken. Im heutigen Beitrag erkläre ich dir, was Geheimratsecken eigentlich sind und warum sie auftreten können. Außerdem erfährst du, wie eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken abläuft und ob sie die richtige Methode für dich ist.

Was sind Geheimratsecken überhaupt?

Geheimratsecken stellen einen Haarausfall im Schläfenbereich dar, welcher sich zunehmend Richtung Hinterkopf ausbreitet. Dabei existieren verschiedene Arten von Geheimratsecken – von leicht bis fortgeschritten.

Übrigens: Die Bezeichnung „Geheimratsecken“ hat sich durchgesetzt, weil ehemalige deutsche Monarchen, die befugt waren, an Sitzungen teilzunehmen, üblicherweise das mittlere Alter erreicht hatten. In diesem Alter hat leidet ein Großteil der männlichen Bevölkerung unter Geheimratsecken.

Wann fangen Geheimratsecken an?

Es gibt keinen festen Zeitpunkt, an dem Geheimratsecken beginnen. Manche Männer leiden bereits seit ihrer Jugend daran, andere bekommen diese mit zunehmendem Alter. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass Männer ab dem mittleren Alter zunehmend unter diesem Phänomen leiden. Eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken kann mit elterlicher Erlaubnis unter Umständen schon vor der Volljährigkeit erfolgen.

Warum bekommen Männer Geheimratsecken?

Die Gründe für Geheimratsecken können sehr vielfältig sein, wobei die Ursachen meist in der Genetik liegen. Die häufigsten Gründe für Geheimratsecken sind:

  • Genetische Vererbung
  • Stress
  • Mangel an Vitaminen und Mineralien

Während bei einem Vitamin- und Mineralmangel ebenso wie bei übermäßigem Stress die Ursachen relativ leicht behoben werden können. Sieht es bei einer genetischen Vererbung schon komplizierter aus. In diesem Fall ist eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken oftmals der beste und einzige Weg.

Warum bekommen Frauen Geheimratsecken?

Auch Frauen können unter Geheimratsecken leiden. Die Ursachen dafür können auch hier sehr unterschiedlich sein:

  • Stress
  • Hormonstörungen (beispielsweise Schilddrüse)
  • Wechseljahre
  • Mangelerscheinungen

Die meisten dieser Ursachen lassen sich mit einer Änderung des Lebensstils entfernen, wobei hormonelle Probleme oftmals nicht so einfach behoben werden können. In solchen Fällen kann nach ärztlichen Rücksprache, eine Haarverpflanzung gegen Geheimratsecken bei einer Frau ebenso durchgeführt werden wie bei einem Mann.

Wer vererbt Geheimratsecken eigentlich?

Entgegen der gängigen Annahmen wurde nachgewiesen, dass Haarausfall mütterlicherseits an Männer vererbt wird und nicht väterlicherseits. Wenn du also wissen möchtest, ob du eine entsprechende Veranlagung hast, solltest du dir deine Verwandten mütterlicher Linie genauer anschauen.

Geheimratsecken – Was kann man tun?

Die Haartransplantation gegen Geheimratsecken ist ein gängiges und sicheres Verfahren, das dir nicht nur dein gewünschtes Aussehen verleihen kann, sondern auch positiv auf deine Psyche wirkt. Es ist allgemein bekannt, dass Menschen in den meisten Fällen unter Haarausfall leiden und sich in ihrer Haut unwohl fühlen. Dies kann soweit gehen, dass der Betroffene sich isoliert oder sogar psychischen Schaden davontragen kann.

Aufgrund von verschiedenen Analysen wird ersichtlich, dass die Haartransplantation sich speziell bei Geheimratsecken am besten eignet. Eine Haartransplantation kann man auch bei lichtem Haar durchführen, jedoch sind die Erfolgschancen hier geringer. Der Grund für die unterschiedlichen Erfolgsaussichten einer Haarimplantation lässt sich ganz einfach erklären:

Bei freien Flächen kann die Haarverpflanzung mit einer hohen Dichte und einer natürlichen Wuchsrichtung die Haare optimal transplantieren.

Bei lichtem Haar werden die Transplantate zwischen den vorhandenen Haaren eingesetzt. Somit können die eigenen Haarwurzeln verletzt werden.
Dies sollten Sie unbedingt im Vorfeld mit der Haarklinik besprechen.

Haartransplantation gegen Geheimratsecken – hilft das?

Die Haartransplantation gegen Geheimratsecken ist ein gängiges und sicheres Verfahren, das dir nicht nur dein gewünschtes Aussehen verleihen kann, sondern auch positiv auf deine Psyche wirkt. Es ist allgemein bekannt, dass Menschen in den meisten Fällen unter Haarausfall leiden und sich in ihrer Haut unwohl fühlen. Dies kann soweit gehen, dass der Betroffene sich isoliert oder sogar psychischen Schaden davontragen kann.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Haartransplantation gegen Geheimratsecken ist mit Kosten verbunden, die entgegen landläufiger Meinung gar nicht so hoch ausfallen müssen. Entscheidend dabei ist, wie fortgeschritten der Haarausfall bereits ist und wie viele Haare transplantiert werden müssen.

Dabei beginnen die Kosten für eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken bei ca. ab 1.500,- €. Die Preise der Eigenhaartransplantation variieren nach der Anzahl der zu transplantierenden Haarwurzeln.

Erfahrungen von Haartransplantationen bei Geheimratsecken

Zum Thema „Geheimratsecken auffüllen“ existieren Erfahrungen, die zahlreich im Internet nachgelesen werden können. Um dir ein besseres Bild von der Haartransplantation gegen Geheimratsecken machen zu können, solltest du dir diesen Bericht durchlesen. Die Firma Elithairtransplant hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf dem Markt etabliert und bietet dir beste Leistungen aufgrund auf dich zugeschnittener Programme. Lichte Stellen auffüllen durch eine Haartransplantation gegen Geheimratsecken war noch nie so einfach und effektiv. Bei Elithairtransplant bekommst du nicht nur bestmöglichen Service, sondern auch ein natürlich schönes und langanhaltendes Ergebnis.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!
Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?