Haartransplantation Finanzierung und Ratenzahlung durch Kredit

Geschrieben von | 18. März 2019 |Blog,Haartransplantation | 0

Haartransplantation Finanzierung

Fast jeder, der sich mit seinem Haarausfall herumschlägt, wird sich schon einmal darüber Gedanken gemacht haben, ob eine Haartransplantation Finanzierung möglich ist. Denn dieser Eingriff ist immer mehr im Kommen und mittlerweile nicht mehr nur Prominenten wie Jürgen Klopp vorbehalten. Auch Schüler und Studenten nehmen die Behandlung vor. Wie das geht, fragen Sie sich? Die Haartransplantation Ratenzahlung ist eine Möglichkeit, die Summe bequem in monatlich gleich bleibenden Beträgen zu bezahlen. Wir möchten Ihnen heute einmal die Vor- und Nachteile dieser Option aufzeigen. Niemand muss seinem Haarverlust tatenlos zusehen.


Inhaltsverzeichnis

» Was ist eine Ratenzahlung?
» Vorteile auf einen Blick
» Haartransplantation in Deutschland: Ratenzahlung nachteilig?
» Fazit: Ihrem Leiden ein Ende setzen


Was ist eine Ratenzahlung?

Bei einer Ratenzahlung können Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung sofort käuflich erwerben, wobei Sie die volle Summe nicht unmittelbar aufbringen müssen, sondern eine Teilzahlung über einen längeren Zeitraum vereinbaren. Diese Beiträge, die der Käufer an den Verkäufer abtritt, nennt man Raten oder Annuitäten. Sie bleiben in ihrer Höhe gleich. Bezogen auf den Eingriff der Eigenhaarverpflanzung bedeutet dies, dass Sie die volle Behandlungssumme nicht sofort zahlen müssen, sondern in monatlichen Raten. Dies macht den Eingriff für die breite Masse der Gesellschaft zugänglich und nicht nur einigen Privilegierten.

Haartransplantation Finanzierung


Vorteile auf einen Blick

Im Folgenden finden Sie einen Überblick der essentiellen Vorteile einer Haarverpflanzung Finanzierung. So können Sie sich ein erstes Bild davon machen, ob diese Option für Sie infrage kommt:

  1. Sie können die Dienstleistung sofort nutzen, aber erst später bezahlen
  2. Der Kaufbetrag muss nicht sofort aufgebracht werden
  3. Sie müssen nicht lange sparen, um sich etwas Bestimmtes leisten zu können
  4. Sie müssen nicht auf eine preisgünstigere, weniger hochwertige Alternative ausweichen
  5. Sie bleiben liquide
  6. Die Haartransplantation 0 Finanzierung ist eine attraktive Option

Nun möchten wir die einzelnen Punkte einmal etwas detaillierter beleuchten und Sie nicht nur mit bloßen Tatsachen bombardieren.

  1. Von der Dienstleistung sofort profitieren

    Sie wünschen sich die Haarverpflanzung dringend, da Sie vielleicht schon seit längerer Zeit unter fortschreitendem Haarverlust leiden. Sie möchten nun nicht mehr länger hilflos dabei zusehen. Und das müssen Sie auch nicht. Sie können den Eingriff der Haartransplantation mit einer Ratenzahlung sofort wahrnehmen ohne dabei die komplette Summe sofort auf den Tisch zu legen. Ihrem Traum von schönem Haar kommen Sie also sofort näher ohne dabei allzu tief in die Taschen greifen zu müssen.

  2. Die Kaufsumme muss nicht sofort bezahlt werden

    Nur Bares ist Wahres? In diesem Fall nicht. Zahlen Sie den Eingriff ruhig bequem in gleichbleibenden Monatsraten. Die Höhe der Beträge haben Sie dabei selbst in der Hand. Gemeinsam mit der Partnerbank des Anbieters kommen Sie über einen monatlichen Festbetrag überein. Wer sich zum Beispiel für eine Haartransplantation in der Türkei mit Ratenzahlung entscheidet, kann direkt in den Genuss der Behandlung inklusive Gesamtpaket aus Anreise, Aufenthalt, OP und Dolmetscher kommen.

  3. Langes Sparen ist nicht notwendig

    Sie kennen das: Man möchte sich unbedingt etwas Neues anschaffen. Sei es ein Handy, ein Tattoo, vielleicht ein Auto. Die Liste könnte man unendlich fortführen. Doch der Geldbeutel macht einem einen Strich durch die Rechnung. Dann ist häufig Sparen die Devise. Nicht so bei einer Haartransplantation in der Türkei. Die Finanzierung ist dort bei manchen Anbietern möglich. Sie müssen sich also nicht die Beine in den Boden stehen bevor Sie an den Eingriff denken dürfen. Sie wollen die Verwandlung sofort. Dann kriegen Sie sie auch sofort. Setzen Sie Ihrem Leidensweg ein schnelles Ende.

  4. Suchen Sie sich Ihren Wunschanbieter aus

    Wenn man sich etwas nicht sofort leisten kann, sucht man häufig nach günstigeren Alternativen. Oft leidet dann jedoch auch die Qualität. Ganz zu schweigen von einem umfangreichen Gesamtpaket, von dem Sie profitieren könnten. Sie sollten sich bei so einem entscheidenden Eingriff  jedoch mit nichts weniger als dem besten Angebot zufrieden geben. Hier geht es schließlich um einen neuen Lebensabschnitt.

  5. Sie bleiben liquide

    Geld, das Sie auf der Bank zu Ihrer alleinigen Verfügung haben, „arbeitet“! Sie können es für andere wichtige Anliegen ausgeben, Überweisungen tätigen und vieles mehr. Dadurch bleiben Sie flexibel. Notfälle gibt es immer. Hätten Sie Ihre kompletten Ersparnisse dann auf einmal in die Behandlung der Eigenhaarverpflanzung investiert, könnten Sie anderweitig nicht mehr spontan reagieren. Auf einmal geht die Waschmaschine kaputt und  Sie stehen ohne Option da.

  6. 0%-Finanzierung ist möglich

    Wer Angst vor zu hohen Zinsen hat, sollte sich einmal nach Anbietern umsehen, die eine Haartransplantation mit Kredit anbieten, und das zum 0%-Zins. Gibt es nicht, glauben Sie? Doch. Tatsächlich kann man bei einigen Kliniken von einer solchen Option profitieren. Bei Begleichen der Behandlungssumme in 6 Monatsraten, fallen oft keine zusätzlichen Zinsen an.

Nachdem wir nun die Vorteile der Ratenzahlung genauer unter die Lupe genommen haben, stellt sich die Frage: Gibt es auch Nachteile der Methode? Die Antwort ist ein klares Jein! Es kommt sehr darauf an, wo Sie die Haarverpflanzung letztlich durchführen lassen. Im deutschen Raum muss man grundsätzlich mit höheren Kosten für die Behandlung rechnen.


Haartransplantation in Deutschland: Ratenzahlung nachteilig?

Da in Deutschland sehr hohe Summen für den Eingriff aufgebracht werden müssen, kann eine Finanzierung auch zu einer Überschuldung führen. Die Rede ist aktuell von Durchschnittswerten von 6  bis 12.000 € im deutschen Raum. Man muss seine Finanzen schon sehr gut im Blick haben. Auch den Zeitraum, über den man die monatlichen Beiträge abführt, darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei einer Haartransplantation in Istanbul würde eine Ratenzahlung sich beispielsweise auf kleinere Monatsbeträge belaufen. Schließlich ist auch der Gesamtbetrag wesentlich niedriger als in Deutschland.


Fazit: Ihrem Leiden ein Ende setzen

Wer vor den Kosten einer Haartransplantation zurückschreckt, sollte die Finanzierung als Option einmal näher in Augenschein nehmen. Alles kann, nichts muss! Informieren Sie sich zunächst einmal über den Ablauf und finden heraus, ob die Möglichkeit für Sie in Betracht kommt. Fest steht: Sie können von vielen Vorteilen profitieren! Und für wen ein Fortschreiten des Haarverlustes keine hinnehmbarer Zustand ist, ist die Finanzierung eventuell die Lösung schlechthin. Niemand sollte unter der Situation leiden müssen. In der Vergangenheit galt die Haartransplantation vor allem als Behandlung der Elite. Heutzutage ist das nicht mehr Fall. Die Ratenzahlung erlaubt die OP auch breiteren Gesellschaftsschichten.

Wichtiger Hinweis:

Alle Beiträge und Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zu Informations- und Unterhaltungszwecken. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte und externer Links. Unsere Beiträge dienen nicht als Beratungsfunktion, sodass alle angewandten Empfehlungen eigenverantwortlich zu nutzen sind. Wir ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich bei persönlichem Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

ÜBER DEN AUTOR

Haarausfallen Autor
Haarausfallen

Warum führe ich diesen Haarausfall-Blog? Weil ich schon mit 19 unter Haarausfall gelitten und ihn nun endlich in den Griff bekommen habe. Ich möchte alle Erfahrungen der Menschen zum Thema Haarausfall verbinden, eine Plattform zur anonymen Diskussion über das sensible Thema Haarausfall bieten und gemeinsam Lösungen finden.

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.