Dong Quai – wertvolle Engelwurz aus China

Geschrieben von | 7. September 2020 |Behandlung Haarausfall,Blog | 0

Dong Uqai

Dong Quai – auch Angelika sinensis – ist ein Gewächs, das zu den Engelwurzen gehört und bis zu einem Meter hoch werden kann. In asiatischen Ländern kommt die Pflanze vornehmlich in Wald- und Wiesenregionen vor. Sie blüht vor allem in den Monaten Juni und Juli.

Im blühenden Zustand sieht sie dem Bärenklau ähnlich. Diese Pflanze hingegen ist allerdings hochtoxisch, kann jedoch leicht mit dem Chinesischen Engelwurz verwechselt werden. Was genau macht diese Heilpflanze so einzigartig? In diesem Artikel gehen wir genauer darauf ein.


Inhaltsverzeichnis

» Dong Quai als Heilpflanze von Bedeutung
» Der weibliche Ginseng – hilfreich bei unterschiedlichen Beschwerden
» Welche Anwendungsbereiche gibt es für die Chinesische Engelwurz?
» Effizientes Naturpräparat aus China
» Fazit


Dong Quai als Heilpflanze von Bedeutung

Heilpflanze Dong Uqai

Schon in der Antike war Dong Quai für seine besonderen Eigenschaften bekannt. So kam das wertvolle Naturpräparat schon vor vielen tausend Jahren als Arzneipflanze zum Einsatz und erfreut sich in vielen Ländern noch heute großer Beliebtheit.

Nicht nur Frauen mit Menstruationsbeschwerden greifen seit jeher gerne darauf zurück, sondern die Wurzel hat noch viel mehr zu bieten.

Die optische Beschaffenheit des Gewächses ist eher unspektakulär. Das Gewächs wirkt sehr krautig, und das Blattwerk vermittelt den Anschein, als handele es sich dabei um Sukkulenten. Es sind allerdings die Wurzeln, die mit Blick auf die Wirkungsweisen von zentraler Bedeutung sind.

Daraus haben die Menschen schon in grauer Vorzeit Nährstoffe und Vitamine extrahiert, die in unterschiedlicher Weise von Vorteil sind. Seinerzeit hatte man jedoch nicht die Möglichkeit, die Konsistenz der Wurzel zu verändern.

Heute wird der Angelika sinensis in erster Linie als Tee oder in Form von Kapseln offeriert, sodass der extrem bittere Geschmack nicht wahrnehmbar ist. Auch Tinkturen sind im gut sortierten Handel erhältlich, die sich allerdings nur äußerlich anwenden lassen.


Der weibliche Ginseng – hilfreich bei unterschiedlichen Beschwerden

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) weiß man seit langer Zeit um die heilende Wirkung des Dong Quais. Frauen, die unter Bauchkrämpfen und Regelschmerzen sowie unter Beschwerden während der Menopause litten, wussten den entkrampfenden und schmerzlindernden Effekt des Chinesischen Engelwurz sehr zu schätzen. Auch bei Verstopfungen kann der so genannte weibliche Ginseng zur Anwendung kommen.

Anders als viele andere Pflanzenwirkstoffe, ist Dong Quai nicht für die Zubereitung als Lebensmittel geeignet, da ein hoher Anteil an Bitterstoffen enthalten ist. Die wichtigsten Wirkstoffe des Chinesischen Engelwurz’ sind 15-Oxypentadecenlacton sowie die ebenfalls enthaltenen Terpene. Erstere sind so genannte Exaltolide, die zu den Moschus-Duftstoffen gehören und in etlichen Engelwurz-Arten nachgewiesen werden können.

In Kombination mit dem schwer löslichen Stoff Ketoprofen ist der Chinesische Engelwurz in einer Vielzahl moderner Arzneimittel enthalten. Auch in Lotionen und Duschgels kommen Exaltolide aufgrund ihrer duftenden Eigenschaften vor. Bei Terpenen handelt es sich um spezielle chemische Verbindungen, die man in ätherischen Ölen findet.

Das natürliche Heilmittel enthält die Vitamine E, B12, Beta Carotin und Niacin. Das Vitamin E schützt den menschlichen Körper effizient gegen die so genannten freien Radikale, die für die Zellalterung verantwortlich sind. Das Vitamin E ist daher nicht nur von Relevanz, wenn es darum geht, die Hautalterung zu verlangsamen und die Zellen in ihrem Wachstum zu unterstützen.

Auch die Gedächtnisleistung kann durch eine adäquate Zufuhr von Vitamin E verbessert werden. Das ebenfalls in der Pflanze enthaltene Niacin ist unverzichtbar mit Blick auf die Verbesserung des Stoffwechselhaushaltes. Diesbezüglich liegt der Fokus vor allem auf der Produktion essenzieller Fettsäuren im Körper.

Für einen stabilen und ausgewogenen Energiestoffwechsel wiederum ist das Vitamin B12 optimal. Es hilft darüber hinaus die natürlichen Funktionen des zentralen Nervensystems zu stärken und zu stabilisieren. Das wirkt sich insgesamt positiv auf die menschliche Psyche aus.

In China und anderen asiatischen Ländern weiß man die hervorragende Wirkung des Gewächses mit Blick auf hormonelle Probleme zu schätzen. Egal, ob es darum geht, den weiblichen Zyklus ins Gleichgewicht zu bringen oder um Gelenkbeschwerden zu lindern – die Pflanze leistet in vielerlei Hinsicht einen wertvollen Beitrag zur körperlichen und psychischen Gesundheit. Sogar bei Blutarmut oder wenn die Symptome von Allergien gelindert werden sollen, greifen die Menschen in China, aber auch hierzulande, gerne zu diesem wertvollen und pflanzlichen Präparat.


Welche Anwendungsbereiche gibt es für die Chinesische Engelwurz?

Dong Uqai - Chinesische EngelwurzNicht nur Frauen wissen die wohltuende Wirkung von Dong Quai zu schätzen. Auch Männer greifen zur Linderung gesundheitlicher Beschwerden gerne darauf zurück. Die klassischen Anwendungsbereiche sind unter anderem folgende:

  • Behandlung des Prämenstruellen Syndroms (PMS)
  • Linderung von Wechseljahresbeschwerden, wie beispielsweise Hitzewallungen oder Stimmungsschwankungen
  • Linderung von Allergie-Symptomen
  • bei Unfruchtbarkeit
  • bei Anämie
  • zur Behandlung von Gelenkschmerzen
  • zur Reduzierung von Regelschmerzen
  • bei Verstopfung
  • bei frühzeitigem Samenerguss
  • bei Ein- und Durchschlafproblemen

Meist verwendet man Chinesischen Engelwurz als Tee. Man trinkt ihn in kleinen Schlucken und versucht nach dem Genuss eine halbe Stunde lang zu entspannen. So können die ätherischen Öle bzw. die Inhaltsstoffe ihre Wirkung noch besser entfalten. In Kapselform ist der Chinesische Engelwurz ebenfalls erhältlich.

Männer mit Ejakulationsproblemen verwenden Angelika Sinensis meist in Form einer Tinktur. Um einen vorzeitigen Samenerguss zu verhindern oder das diesbezügliche Risiko zu mindern, reiben sie ihren Penis dünn mit der flüssigen Lösung ein. Meist kommen im Zuge dessen weitere chinesische Kräuter zur Anwendung, die hierzulande aber eine eher zweifelhafte Wirkung haben.


Effizientes Naturpräparat aus China

Es gibt eine Reihe von Erkrankungen oder gesundheitlichen Beschwerden, die ebenfalls gerne mit Angelika sinensis behandelt werden. Ob und inwiefern diesbezüglich tatsächlich eine Wirksamkeit gegeben ist, wurde bis dato noch nicht vollständig erforscht. Es heißt, dass Menschen mit Herzerkrankungen eine positive Wirkung durch die Wurzel erfahren haben.

So konnte in verschiedenen Versuchen untermauert werden, dass die Kombination aus Chinesischem Engelwurz und Astragalus membranaceus Brustschmerzen reduziert und die Herzfunktion verbessern kann. Im Zuge dessen wurde beobachtet, dass Herzpatienten langfristig von einer verbesserten Leistungsfähigkeit profitierten. In den Medien ist immer wieder davon die Rede, dass Dong Quai die Hirnleistung bei Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, verbessert.

Aber auch hier liegen noch keine klinischen Tests vor. Ebenso wenig erforscht, aber durch einzelne Fallbeispiele beschrieben, ist die Heilung von Geschwüren an unterschiedlichsten Körperstellen. Als Tinktur angewendet, kann das Naturpräparat bei Betroffenen schon nach kurzer Zeit eine deutliche Besserung ihrer Beschwerden erzielen.

So vielfältig die Wirkungsweise von Angelika sinensis offenbar ist, so interessant ist überdies ein weitere Aspekt. Menschen, die eine Haartransplantation durchführen lassen wollen, können die schmerzlindernde und wohltuende Wirkung des Naturpräparates ebenfalls für sich entdecken. Um die gewohnte Lebensenergie und das Selbstbewusstsein zurück zu gelangen, greifen immer mehr Männer zu einer Haartransplantation. Bereits in der Antike galten Haare als das wichtigste Symbol für Schönheit.

Daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Wer unter Haarverlust leidet, versucht zunächst mit Koffeinshampoos, Tinkturen und Co. das Problem zu lösen. Meist aber ohne nennenswerte Resultate. In Anbetracht dessen ist eine Haartransplantation sehr effizient und kann nachhaltig dazu beitragen, die Attraktivität eines Menschen zu erhöhen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Effizientes Naturpräparat aus China Dong Uqai


Fazit

Eine Haartransplantation erfordert sicherlich Mut und den festen Willen, aktiv etwas zu unternehmen, um sich wieder rundum schön zu fühlen. Mit Chinesischem Engelwurz kannst Du bereits einiges dazu beitragen, dass dieser Wunsch schon bald Wirklichkeit wird. Wenngleich die Wirksamkeit des Chinesischen Engelwurz’ noch nicht in allen Bereichen zu 100 Prozent wissenschaftlich erprobt ist, so ist es doch empfehlenswert, den Effekt zu testen.

Denn wer etwas nicht versucht, lässt womöglich eine wertvolle Chance ungenutzt verstreichen. Ganz gleich, ob es darum geht, Wechseljahresbeschwerden oder Ejakulationsprobleme zu lindern oder ob Du tatsächlich Dein Haupthaar durch einen operativen Eingriff auffüllen lassen möchtest: Es kann von Vorteil sein, neue Wege zu gehen und die wohltuende Kraft der Natur mit Dong Quai buchstäblich am eigenen Leib zu erfahren.

Wichtiger Hinweis:

Alle Beiträge und Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zu Informations- und Unterhaltungszwecken. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte und externer Links. Unsere Beiträge dienen nicht als Beratungsfunktion, sodass alle angewandten Empfehlungen eigenverantwortlich zu nutzen sind. Wir ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich bei persönlichem Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

ÜBER DEN AUTOR

Haarausfallen Autor
Haarausfallen

Warum führe ich diesen Haarausfall-Blog? Weil ich schon mit 19 unter Haarausfall gelitten und ihn nun endlich in den Griff bekommen habe. Ich möchte alle Erfahrungen der Menschen zum Thema Haarausfall verbinden, eine Plattform zur anonymen Diskussion über das sensible Thema Haarausfall bieten und gemeinsam Lösungen finden.

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.