HAARAUSFALLEN

Die besten Haarbürsten für natürlich schöne Haare

Die beste Haarbürste für schöne Haare

Finde die beste Haarbürste für deine Bedürfnisse

Genauso wie sich Haarbürsten unterscheiden, gibt es auch bei den gewünschten Ergebnissen nach dem Bürsten unterschiede. Wir haben bei der Auswahl der richtigen Haarbürste die Qual der Wahl, weshalb ich dir heute genau erkläre, welche Haarbürsten du für lange, glatte und kräftige Haare verwenden solltest. Eine Rundbürste, eine Skelettbürste, ein Detangler oder eine Paddle-Bürste. Alle Haarbürsten unterscheiden sich in Zweck, Preis, Größe und Material. Und dann ist da noch der Unterschied bei der eigenen Frisur. Ich verschaffe dir heute einen Überblick und zeige dir, mit welchen Haarbürsten DU perfekt ausgestattet bist und langfristig Haarausfall und anderen Haarproblemen vorbeugst.

Warum die Wahl der Haarbürste so wichtig ist

Wir statten uns mit allen möglichen Pflegeprodukten aus, doch nur mit der richtigen Haarbürste können wir unsere gewünschte Frisur bekomme und auch langfristig dafür sorgen, dass wir keinen Spliss, Haarbruch oder sogar Haarausfall bekommen. Eine Haarbürste sollte grundsätzlich folgende Aufgaben erfüllen:

  • Die Haarbürste soll natürliches Haarfett (Sebum) von der Kopfhaut über die Haarlängen verteilen.
  • Die Haarbürste soll das gewünschtes Styling der Haare erzielen
  • Die Haarbürste soll massieren und die Durchblutung der Kopfhaut anregen, um die Haarwurzeln besser mit Nährstoffen zu versorgen
  • Die Haarbürste soll die Haare entwirren und optimalerweise für jeden Haartypen geeignet sein
  • Die Haarbürste soll die Haare auf natürliche Weise bürsten und deshalb auch aus natürlichem Material bestehen
  • Die Haarbürste soll die Kopfhaut und dein Haar von Fremdkörpern befreien

Durch die Wahl der besten Haarbürste für dich muss alle diese Aufgaben erfüllen können. Dann bist du perfekt ausgestattet. Für die optimale Verteilung des natürlichen Haarfettes über deine Haarlängen empfehle ich dir eine Haarbürste mit Wildschweinborsten und gleichzeitig stabilen Borsten für das schnelle Entwirren der Haare. Es gibt Haarbürsten, die erfüllen alle wichtigen Aufgaben in einem und Haarbürsten, die für einen bestimmten Zweck (lange Haare, lockige Haare etc.) hergestellt werden. Folgende Haarbürsten-Typen sind gibt es:

  • Allzweck-Haarbürste
  • Detangler
  • Paddle-Haarbürste
  • Rundbürste
  • Skelettbürste

Bitte kommentiere einfach unten in diesem Artikel, wenn ich eine Art von Haarbürste vergessen haben sollte. 😉 Diese Haarbürsten unterscheiden sich jeweils in Material, Form, Zweck, Preis und generell auch in der Qualität. Die Borsten von Haarbürsten schlechterer Qualität haben häufig eine Eigenschaft die mit bloßem Blick auf die Haarbürste nicht zu erkennen ist. Unter dem Mikroskop sieht man jedoch häufig, dass das „billige“ Haarbürsten sehr scharfe Kanten haben, die dein Haar einfach hart abtrennen und leicht abbrechen lassen. So entsteht Spliss, Haarbruch und eine Überbelastung des Haares. Das will niemand! Ich zeige dir genau worauf du bei der Wahl richtigen Haarbürste achten solltest und welche Haarbürsten nachgewiesen für schöne Haare sorgen und Haarausfall vorbeugen können. Kurzer Tipp vorab: Ich rate dir, deine Haarbürste etwa alle 2 Wochen mit so einem grobzackigen Kamm von anderen Haaren zu befreien. Bei vielen Bürsten lässt sich der Bürstenkopf auch abspülen.

Allzweck-Haarbürste – Die Haarbürste, die alle Aufgaben erfüllt

CareElite Haarbürste mit WIldschweinborsten

Haarbürste mit stabilen Kunststoff-Borsten und weichen Wildschweinborsten

Da ich selbst ja meine Haare sehr kurz trage, ist eine Haarbürste für mich bloß zweitrangig. Meine Freundin hingegen war lange auf der Suche nach der besten Haarbürste für ihr eher dünnes Haar. Hier in Deutschland gibt es tatsächlich nur wenige bis gar keine Haarbürste, die alle oben genannten Aufgaben erfüllen kann. Da ich Unternehmer bin, habe ich diese Haarbürste selbst herstellen lassen. Die Haarbürste ist aus natürlichem Bambus-Holz und kombiniert stabile Kunststoff-Borsten (u.a. zum Entwirren der Haare) und weiche Naturhaarborsten (Wildschweinborsten). Die stabilen Borsten massieren die Kopfhaut uns sorgen für eine bessere Durchblutung, während die Wildschweinborsten das natürliche Haarfett über deine Haarlängen verteilen. Hier kannst du die Haarbürste bekommen oder sie dir ansehen. Ich hoffe, dass sie auch dir gefällt. Warum ist natürliches Material so wichtig bei der Haarbürste? Für mich ist es wichtig, dass ein Produkt nachhaltig hergestellt wird, weshalb ich bei einer Haarbürste großen Wert auf Naturmaterial lege. Essentiell ist es nicht, wer sein Haar jedoch optimal pflegen möchte, kann mit der Kombination aus Wildschweinborsten und langen Kunststoff-Borsten nichts verkehrt machen. Wenn du mehr über meine Marke erfahren möchtest, schau einfach mal auf CareElite – Natürlich wohlfühlen. Aber jetzt weiter zu den anderen Haarbürsten-Formen. 🙂 Denn es gibt neben der Allzweck-Waffe auch viele Haarbürsten, die einen bestimmten Zweck erfüllen.

Die beste Allzweck-Haarbürste: CareElite Haarbürste mit Wildschweinborsten

Detangler – Die Haarbürste zum Entwirren der Haare

Tangle Teezer Detangler-Haarbürste

Der Tangle Teezer zum Entwirren

Detangler sind ganz einfach Haarbürsten, die sich zum Entwirren der Haare eignen. Der bekannteste und nachgewiesen effektivste Detangler ist sicherlich dieser hier. Die Borsten der Detangler werden meistens aus synthetischen Stoffen hergestellt, sodass sie beim Bürsten etwas nachgeben und dein Haar sehr gut entwirren können. Es muss nicht mehr an den Haaren gezerrt werden. Während ich weniger einen Detangler benötige, ist diese Form der Haarbürste für Frauen und Männer mit langen Haaren besonders wichtig. Wenn die Haare verfilzt sind oder sich auf eine andere Weise verknotet haben, bietet sich die Haarbürste einfach an. Für das Styling ist der gezeigte Tangle Teezer weniger geeignet, jedoch erfüllt er zu 100% seinen Zweck, was die Entwirrung der Haare angeht.

Der beste Detangler: Der Tangle-Teezer

Paddle-Haarbürste – Haarbürste für glattes Haar

MilleniumHair Paddle-Haarbürste

Die MilleniumHair Paddle-Haarbürste

Die Haarbürste wird aufgrund seiner Form Paddle genannt. Sie ist flach und hat abgerundete Ecken. Viel wichtiger für die Haarpflege sind aber die verwendeten Borsten. Im Regelfall wird eine Paddle-Haarbürste mit Kunststoffborsten hergestellt, die ebenfalls weniger zum stylen der Haare, dafür mehr zum Glätten und Entwirren der Haare geeignet sind. Optimal eignet sich eine Paddle-Haarbürste für alle die lange und kräftige Haare haben und diese bevorzugt glatt tragen möchten. Dabei empfehle ich dir diese Paddle-Haarbürste. Wenn es nur um das Thema Styling geht sind andere Bürsten-Formen effektiver. Um deine Haare besser zu stylen empfiehlt sich die folgende Rundbürste.

Die beste Paddle-Haarbürste: Paddle-Haarbürste von MilleniumHair

Rund-Haarbürste – Die Haarbürste für das perfekte Styling

Rundbürste mit Wildschweinborsten

Hercules Sägemann Rundbürste mit Wildschweinborsten

Eine Rundbürste eignet sich im Vergleich zum Detangler oder der Paddle-Haarbürste schon deutlich besser für das Styling deiner Haare zu einer speziellen Frisur. Dabei unterscheiden sich die Rundbürsten häufig in ihrer Größe. Durch ihre Form helfen dir Rundbürsten dabei, mehr Volumen bzw. Bewegung in dein Haar zu bringen. Verwende die Rundbürste während du deine Haare mit ausreichend Abstand föhnst. So bekommt das Haar mehr Stabilität und bietet dir mehr Spielraum für deine Frisur. Auch bei der Rundbürste empfehle ich dir eine Haarbürste mit Wildschweinborsten bzw. anderem Naturhaar. Das Sebum wird besser über die Haarlängen verteilt und sorgt dafür, dass deine Haare richtig schön glänzend und gesünder aussehen. Diese Rundbürste ist sehr beliebt und auch für dich eine optimale Lösung. Du kannst sie natürlich mit anderen Haarbürsten kombinieren oder besorgst dir gleich die Allzweckwaffe unter den Haarbürsten.

Die beste Rundbürste – Hercules & Sägemann Rund-Haarbürste

Skelettbürste – Die beste Haarbürste für lockige Haare

Einen Haartypen haben wir bisher nur durch die Allzweck-Haarbürste abgedeckt. Das sind die lockigen Haare. Für die Pflege von lockigen Haaren bzw. Curls eignet sich am besten die sogenannte Skelettbürste. Lockiges Haar wirkt durch das Bürsten mit einer normalen Haarbürste immer etwas ungepflegt bzw. durcheinander. Die Borsten einer Skelett-Haarbürste stehen hingegen recht weit auseinander und bieten den geeigneten Raum für die voluminösen Locken. Der luftdurchlässige Raum zwischen den Borsten hilft dabei, deine Haare vor dem Föhnen etwas vor zu trocknen. Anschließend solltest du für eine optimale Haarpflege und ein cooles Styling eine Haarbürste mit Naturhaaren verwenden. Diese Skelett-Haarbürste eignet sich aktuell am besten.

Die beste Skelett-Haarbürste – Remington Skelett-Haarbürste

Fazit: Du findest die beste Haarbürste für schöne Haare!

Um alles noch einmal knapp zusammenzufassen: Die beste Haarbürste für noch lange schöne Haare bekommst du entweder als Allzweck-Haarbürste aus natürlichem Material und Naturhaarborsten oder je nach Zweck (Entwirrung, Lange Haare, Styling) als spezielle Haarbürste. Achte darauf, dass die oben genannten Aufgaben einer Haarbürste erfüllt werden und wenn möglich auch darauf, dass die Haarbürste nachhaltig hergestellt wird. Ich freue mich auf dein Feedback und hoffe, dass dir dieser Artikel bei der Suche nach der besten Haarbürste ein bisschen weitergeholfen hat. Ich freue mich auch sehr über dein Feedback zu meiner selbst-hergestellten Haarbürste und hoffe, dass sie dir gefällt.


In diesem Beitrag enthaltene Links:

Grobzackiger Kamm für Haarbürsten-Reinigung

CareElite Haarbürste als Allzweckwaffe mit Wildschweinborsten

Webseite meiner Eigenmarke CareElite

Tangle Teezer Haarbürste

Paddle-Haarbürste

Rundbürste für das Styling

Skeletthaarbürste für lockige Haare

1 KommentarSchreibe einen Kommentar

  • Tolle Zusammenfassung!
    In der Regel nutze ich eine Flachbürste, da Sie gut zu meinem Haartyp passt.
    Entwirrt sehr gut und Bürsten mit Griffen gefallen mir persönlich auch besser.
    Der Tangle-Teezer gleitet schonend und leicht durchs Haar. Die liegt finde ich aber nicht so gut in der Hand.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?