Haartransplantation in Polen als Mittel der Wahl?

Viele ziehen eine Haartransplantation in Polen als Lösung in Betracht. Etwa 80 % der Männer weltweit sind von erblich bedingtem Haarausfall betroffen. Dies ist vor allem eine Herausforderung für die Psyche, da volles Haar in unserer Gesellschaft vor allem mit Gesundheit und Attraktivität assoziiert wird. Der Handlungsspielraum ist da nicht groß: Akzeptieren, dass es im schlimmsten Fall zu einer Glatze kommen kann oder mit einer Haarverpflanzung zurück zu vollem Haar? Viele Betroffene entscheiden sich für den operativen Eingriff einer Haartransplantation. Hierbei spielt vor allem die Kostenfrage eine enorme Rolle. Gerade die Preise im Ausland sind verlockend. Wir haben heute für Sie recherchiert, ob die Haarverpflanzung in Polen sinnvoll ist und nicht nur schonend für den Geldbeutel.

Haartransplantation Polen: Kostengünstige Alternative zu Deutschland?

Wer nach preiswerten Kliniken für eine Haartransplantation im Ausland recherchiert, der stößt häufig auf polnische Anlaufstellen in Warschau oder Krakau. Tatsächlich muss man seine OP nicht zwangsläufig in Deutschland absolvieren. Hohe Qualitätsstandards gibt es nicht nur hier. Wer sich dennoch lieber in Deutschland einer Haarverpflanzung unterziehen möchte, muss mit Preisen zwischen 5 und 10.000 Euro rechnen je nachdem wie weit der Haarausfall fortgeschritten ist. Doch das kann leider bei weitem nicht jeder berappen.

Grundsätzlich ist es schwierig, eine genaue Angabe zu den Haartransplantation Kosten in Polen zu machen, da die sich die Preise je nach Ausgangssituation der Haare verschieden zusammensetzen. Beispielsweise macht es einen Unterschied, ob Sie nur Ihre Geheimratsecken oder den gesamten Oberkopf mit Haar auffüllen lassen möchten. Der Preis ergibt sich je nach Menge der transplantierten Grafts. In der Türkei, um eine weitere Option anzuführen, darf dagegen mit Preisen ab 2.000 Euro gerechnet werden. Ein weitaus wohltuenderes Angebot für Ihr Portemonnaie.

Wer mit dem Gedanken gespielt hat, sich an seine Krankenkasse zwecks Kostenübernahme zu wenden, darf leider keine allzu große Hilfe erwarten. Zwar haben Betroffene häufig mit psychischen Belastungen zu kämpfen, jedoch reicht dieses Argument scheinbar nicht aus. Die Unterstützung mit einem Härtefallantrag durchzuboxen, hat ebenfalls keine großen Chancen auf Erfolg. Lediglich der Kauf von Perücken, Toupets und Haarteilen im Allgemeinen wird von den Kassen teilweise getragen.

Eine Erleichterung, was die anfallenden Kosten anbelangt, stellt dafür häufig eine Finanzierung dar. So kann die Haarverpflanzung vielerorts auch in Raten beglichen werden.

Warum sind die Kosten einer Haartransplantation im Ausland so niedrig?

Ein weit verbreitetes Vorurteil bezüglich der niedrigen Preise für eine Haartransplantation im Ausland ist das der mangelnden Qualität. Doch kann die erbrachte Leistung im Ausland tatsächlich nicht mit der deutscher Kliniken mithalten? Unfug! Auch außerhalb Deutschlands können perfekte Ergebnisse erzielt werden. Ausschlaggebend sind die geringeren Lohnnebenkosten. Häufig werden Pakete aus Anreise, Unterkunft und OP angeboten, die im Gesamtpreis deutlich kostengünstiger sind als hierzulande. Das liegt daran, dass die Gehälter von Ärzten und Angestellten geringer sind.

Worauf Sie achten müssen bei einer Haartransplantation

Nun wissen Sie bereits, dass die niedrigen Haartransplantation Kosten in Polen und der Türkei nichts über die Qualität der Ergebnisse aussagen. Wir wollen Ihnen aber nichts vormachen. Schwarze Schafe gibt es überall, auch in Polen und anderorts. Es ist eben nicht alles Gold, was glänzt. Wenn der  Arzt im OP kaum anzutreffen ist und die Arbeit größtenteils von den Krankenschwestern erledigt wird, ist dies kein gutes Indiz.

Damit Sie nicht auf schlechte Anbieter hereinfallen, haben wir Ihnen hier ein paar wichtige To Dos zusammengestellt, die Sie im Vorfeld beachten sollten:

  • Der Preis der Entnahme eines Grafts (Einheit aus Haarwurzeln) sollte nicht weniger als 1,50 € betragen
  • Schauen Sie sich Internetbewertungen und Erfahrungsberichte zur Klinik an
  • Finden Sie heraus, wie renommiert das Institut ist bzw. wie viele Eingriffe bereits vorgenommen wurden
  • Lassen Sie sich bei der Beratung die Kosten genau aufschlüsseln
  • Stellen Sie sicher, dass eine Nachbetreuung im Paket enthalten ist.

Ist die Haartransplantation in Polen ratsam?

Grundsätzlich korealiert die Qualität des Eingriffs nicht zwangsläufig mit dessen Preis. Gute Leistung dürfen und sollen Sie auch außerhalb Deutschlands erwarten. Dabei ist eine gute Beratung im Vorfeld das A und O.  Informieren Sie sich ausreichend über Ablauf, Methode und Kosten der OP. Was ist in dem Behandlungspaket genau enthalten? Die Kosten einer Haartransplantation sind demnach kein Indikator für eine minderwertige Qualität. Dennoch gibt es auch im Ausland schwarze Schafe, vor denen Sie sich nur durch ausreichende Recherche im Vorfeld schützen können.