HAARAUSFALLEN

Was ist ein Graft?

Was ist ein Graft?

Diese Frage hat sich wohl jeder schon mal gestellt, der über eine Haartransplantation nachgedacht hat.
Graft – kein Begriff, der im Alltag vorkommt. Für die Haartransplantation aber einer der wichtigsten, zugleich aber auch meist  fehlinterpretierten Begriffe überhaupt. Was ist denn nun ein Graft? In diesem Beitrag will ich es euch so verständlich wie möglich erklären.

 

Graft entnehmen

Was ist ein Graft?

Der Begriff „Graft“ kommt ursprünglich aus dem Englischem und bedeutet grob übersetzt „Transplantat“. Ein Transplantat wird auf Wikipedia wie folgt beschrieben:

Transplantation (lateinisch transplantatio = ‚Verpflanzung‘, ‚Versetzung‘) bezeichnet in der Medizin die Verpflanzung von organischen Körperteilen oder Körpergeweben zu Heilzwecken. Ein Transplantat kann aus ZellenGeweben, Organen oder Organsystemen wie etwa Finger oder Hand bestehen.

Also auch das Haar. Und darum geht es bei der Haartransplantation. Obwohl, geht es um ein einzelnes Haar? Nein! Es geht vielmehr um Haarfolikel. Doch auch hier ist noch nicht alles klar. Denn ein Graft kann mehrere Haarfolikel enthalten. Diese nennt man dann Follikuläre Einheit. Ob ein Graft nun ein Haar (Single Graft) oder 5 Haare (Multigraft) enthält spielt eine große Rolle.

Man sieht auf dem oberen Bild ein Graft mit 3 Haarfolikeln. Dort wachsen also 3 Haare raus. Genauso hätte in diesem Graft nur ein Haarfoliken sein können. Dies sieht der Facharzt bei der Entnahme der Haare natürlich und sortiert diese entsprechend. Denn in welcher Kopfregion welche Grafts transplantiert werden ist sehr wichtig. In der Haarlinie sollte ein guter Arzt zum Beispiel nur Single Grafts (ein Haarfolikel) einsetzen. Das ergibt einen möglichst natürlichen Look. Alles andere sieht unnatürlich aus und erinnert an einen Besen.

Um eine große Dichte zu erzielen benötigt man vorne also viele Single Grafts, hinten reichen dann aber weniger Multigrafts um die gleiche Dichte zu generieren.

Ganz simples (und unrealistisches, aber verständliches) Beispiel:

Vorne werden 3.000 Single Grafts eingesetzt, bedeutet 3.000 Haare.

Zentral auf dem Kopf werden 1.000 Multigrafts mit 3 Haarfolikeln eingesetzt, bedeutet ebenfalls 3.000 Haare.

Was ist ein Graft?

Ich fasse nochmal zusammen:

Graft = Transplantat

Single Graft = Haarfolikel

Multigraft = Follikuläre Einheit

Haarfolikel = 1 Haar

Follikuläre Einheit = 2-5 Haare

Was bedeutet das nun für uns?
Es ist wichtig, dass man dieses Wissen hat um sich bei einer möglichen Haartransplantation nicht übers Ohr ziehen lässt. In der Regel zahlt man nämlich pro Graft oder für eine gewisse Graftanzahl die Verpflanzt wird. Nun haben wir aber gelernt, dass 5.000 Grafts mehr oder weniger viele Haare ergeben können. Und genau hier ist die Krux. Da man Follikuläre Einheiten aufteilen kann, versuchen Kliniken gerne mal bei der Entnahme zu sparen und durch eine Teilung der Follikulären Einheiten weniger Haare zu verflanzen. Andere Kliniken transplantieren dagegen aufgrund fehlendes Wissens viele Multigrafts in die Haarlinie und der Patient wundert sich, warum das Ergebnis so unnatürlich aussieht.

Nutzt dieses Wissen also in einem potenziellen Beratungsgespräch mit einer Haartransplantations Firma und testet die „Experten“ einfach mal ein bisschen aus.

Was ist ein Graft?

Passend dazu habe ich auf Youtube ein interessantes Video gefunden, dass ich euch nicht vorenthalten möchte.

Ich hoffe euch ein bisschen weitergeholfen zu haben. Habt ihr Fragen? Wünsche? Neue Blogthemen zu denen Ihr etwas wissen wollt? Schreibt es in die Kommentare!

Was ist ein Graft?

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!
Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?