Sleep-Deep Methode für die entspannte Eigenhaarverpflanzung

Geschrieben von | 12. August 2022 | Blog, Haartransplantation | 0

Mann schläft tief im Bett nach Sleep-Deep Methode

Die Erfolgsgeschichte der modernen Haartransplantation basiert auf ihrer steten Weiterentwicklung. Mit der innovativen Sleep-Deep Methode stellt Elithair das Patientenwohl in den Vordergrund.

Das schonende Tiefschlaf-Verfahren garantiert eine gänzlich schmerzfreie lokale Betäubung. Somit ist es bestens geeignet für Angstpatienten sowie für Personen, die den optimalen Behandlungskomfort nicht missen möchten.


Inhaltsverzeichnis

» 1. | Was ist die Sleep-Deep Methode?
» 2. | Gut verträgliche Sedierung mit Propofol
» 3. | Sleep-Deep Technik bei Elithair
» 4. | Ablauf der Tiefschlaf-Methode in zwei Schritten
» 5. | Der Ablauf im Detail
» 6. | Vorteile einer Sedierung vor der örtlichen Betäubung
» 7. | Alle Vorzüge auf einen Blick:
» 8. | Für wen ist die Methode geeignet?
» 9. | Fazit: Stressfreie und schmerzlose Behandlung mit der Sleep-Deep Technik


Was ist die Sleep-Deep Methode?

Vor der eigentlichen Haarverpflanzung erfolgt eine örtliche Betäubung. Sie sorgt für Schmerzfreiheit während Entnahme und Implantation der Haarfollikel. Damit Sie auch von dieser lokalen Anästhesie nichts spüren, werden Sie vorab in Tiefschlaf versetzt – mit der Sleep-Deep Methode.

In der Regel wird die Injektion des Betäubungsmittels nicht als schmerzhaft empfunden. Dennoch nehmen manche Patienten Nadelstiche im Kopfbereich als unangenehm wahr. Mittels sanfter Sedierung wird dieser Störfaktor überbrückt und ausgeschaltet. Sie befinden sich im kurzen Tiefschlaf und bekommen nichts von der Lokalanästhesie an der Kopfhaut mit.


Gut verträgliche Sedierung mit Propofol

Das intravenös verabreichte Mittel Propofol leitet eine mehrminütige Schlafphase ein. Propofol zeichnet sich durch seinen raschen Wirkungseintritt aus und gilt als besonders gut verträglich. Häufig zum Einsatz kommt es unter anderem bei Zahnbehandlungen oder vor routinemäßigen Magenspiegelungen.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO führt Propofol in der Liste unentbehrlicher Arzneimittel. Die Substanz ist gut steuerbar und Sie fühlen sich gleich nach dem Aufwachen wieder fit.


Sleep-Deep Technik bei Elithair

Schmerzfreie und patientenfreundliche Haarverpflanzung: Elithair Klinik ist eine von wenigen Haarkliniken in der Türkei, die sich auf die neue Sleep-Deep Technik spezialisiert haben.

Die in zwei Schritten durchgeführte Sedierung ist die perfekte Vorbereitung auf eine schmerz- und angstfreie Haartransplantation.


Ablauf der Tiefschlaf-Methode in zwei Schritten

Vereinfacht gesagt lässt sich eine Eigenhaarverpflanzung in zwei große Abschnitte unterteilen. Zuerst erfolgt die Haarentnahme im Spenderbereich. Anschließend, nach entsprechender Aufbereitung der entnommenen Haarfollikel, werden diese an den schütteren oder kahlen Stellen dauerhaft implantiert.

Analog dazu geht auch die Sedierung via Sleep-Deep Methode in zwei Schritten vonstatten. Einmal vor der Entnahme und einmal vor der Einpflanzung der Grafts.


Der Ablauf im Detail

Nach der intravenösen Gabe des Anästhetikums Propofol schlafen Sie rasch ein. Das kurz wirksame Mittel versetzt Sie für etwa 15 Minuten in Tiefschlaf. In dieser Zeit erfolgt die schmerzfreie lokale Betäubung.

1. Sleep-Deep Sedierung für die schmerzfreie Haartransplantation-Betäubung
2. örtliche Betäubung im Spenderbereich für die schmerzfreie Haarentnahme
3. Haarentnahme im Spenderbereich / Einpflanzung im Empfängerbereich

Die Gesamtdauer einer Haartransplantation variiert. Sie ist abhängig von der angewandten Methode und von der Anzahl verpflanzter Haarfollikel. Das Setzen der Tiefschlaf-Sedierung ist hingegen mit keinem nennenswerten Zeitaufwand verbunden.


Vorteile einer Sedierung vor der örtlichen Betäubung

Patient schüttelt die Hand eines Doktoren

Die lokale Anästhesie sorgt für den schmerzlosen Haarentnahme- und Implantationsvorgang. Manche Patienten meiden einen Eingriff aus Angst vor dieser örtlichen Betäubung im sensiblen Kopfhautbereich.

Die Sleep-Deep Methode baut diese Hemmschwelle ab. Schmerzfreiheit auch während der Lokalanästhesie ist Sinn und Zweck und zugleich der Hauptvorteil dieser sanften Sedierungsmaßnahme.

Darüber hinaus profitieren Sie vom medizinischen Know-how des internationalen Spezialistenteams bei Elithair sowie von der sehr guten Verträglichkeit des Hypnotikums Propofol.


Alle Vorzüge auf einen Blick:

  • 0 % Schmerzen während der Betäubung
  • 100 % Erfolgsquote
  • Elithair als einer von wenigen Anbietern der Sleep-Deep Technik
  • 15 Minuten Tiefschlaf, gut dosier- und steuerbare Sedierung
  • schnell wirksamer und gut verträglicher Arzneistoff Propofol
  • für fast alle Patienten geeignete Methode

Für wen ist die Methode geeignet?

Das innovative Verfahren erleichtert den Zugang zur Eigenhaartransplantation und stellt eine beschwerdefreie Behandlung sicher. Sie ist für die meisten Männer und Frauen geeignet.

Elithair klärt Sie im Rahmen eines Vorgesprächs über alle relevanten Eignungskriterien auf. Bei bestimmten organischen Vorerkrankungen, einem weit fortgeschrittenen Lebensalter oder Propofol-Unverträglichkeit ist eine Anwendung der Sleep-Deep Technik nicht empfehlenswert.

Sollten Ausschlussgründe vorliegen, müssen Sie dennoch nicht auf ihre Haarverpflanzung verzichten. Hier bietet sich das Comfort-In System als Alternative an: ein spezielles Injektionsverfahren, bei dem das Anästhetikum per Druck und nadellos verabreicht wird.

Wichtige Voraussetzung für die intravenöse Sedierung mit Propofol: Sie sollten mindestens zehn Stunden vor dem Eingriff nichts essen und trinken. Andernfalls besteht auch hier die Möglichkeit, auf die schmerzarme Comfort-In Methode auszuweichen.


Fazit: Stressfreie und schmerzlose Behandlung mit der Sleep-Deep Technik

Die Sedierung mittels Sleep-Deep Technik ist eine vorbereitende und ergänzende Maßnahme. Sie erfolgt vor der lokalen Betäubung. Eine 15-minütige Tiefschlafphase sorgt dafür, dass die örtliche Betäubung an der Kopfhaut mit keinerlei Schmerzen verbunden ist.

Erwägen Sie die Inanspruchnahme der kurzzeitigen Sedierung, wenn Sie bereits eine Eigenhaarverpflanzung planen, jedoch Injektionen im Kopfbereich scheuen. Das sanfte und sichere Verfahren reduziert das Stressempfinden deutlich und erleichtert Ihnen die Entscheidung für eine Haarimplantation.

Die Spezialisten der weltweit größten Haarklinik Elithair beraten Sie persönlich. Wenn Sie großen Wert auf den Wohlfühlfaktor während Ihrer Haartransplantation legen, ist die Sleep-Deep Methode der optimale Behandlungsansatz.

Wichtiger Hinweis:

Alle Beiträge und Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zu Informations- und Unterhaltungszwecken. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung bezüglich der Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte und externer Links. Unsere Beiträge dienen nicht als Beratungsfunktion, sodass alle angewandten Empfehlungen eigenverantwortlich zu nutzen sind. Wir ersetzen keine ärztliche Beratung oder Behandlung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich bei persönlichem Bedarf oder Zustand an fachspezifische Experten zu wenden.

ÜBER DEN AUTOR

Haarausfallen

Warum führe ich diesen Haarausfall-Blog? Weil ich schon mit 19 unter Haarausfall gelitten und ihn nun endlich in den Griff bekommen habe. Ich möchte alle Erfahrungen der Menschen zum Thema Haarausfall verbinden, eine Plattform zur anonymen Diskussion über das sensible Thema Haarausfall bieten und gemeinsam Lösungen finden.

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.