FUE vs. FUT Haartransplantation: was ist besser?

In diesem Text werden sowohl die FUE, als auch die FUT Methoden der Haartransplantation gegenübergestellt und es werden Unterschiede gezeigt.

FUE Haartransplantation

Zuerst zu der FUE Methode. Ausgeschrieben bedeutet diese Abkürzung „Follicular Unit Extraction“. Bei der FUE Methode werden Grafts aus einem Spenderbereich entnommen, diese sogenannten Grafts bestehen aus natürlichen Gruppierungen von ein bis vier Haaren. Zurzeit zählt die FUE zu den modernsten Methoden der Haartransplantationen.

Für solch eine Haarverpflanzung sind diese follikularen Einheiten von großer Bedeutung, weil Haare nicht einzeln wachsen, sondern in natürlichen kleinen Gruppierungen. Bei der FUE werden diese Gruppierungen mit einer Hohlnadel aus dem Haarkranzbereich entnommen und in die vorgesehenen Bereiche Implantiert. Meist werden Extraktions-Nadeln verwendet, die dafür gemacht sind Grafts von 0,5mm bis 1mm zu entnehmen.

Sind diese Grafts entnommen, werden sie auf Gesundheit überprüft und vor der Implantation in eine Nährlösung eingelegt. Das Einsetzen der Grafts erfolgt dann meistens mit einer Pinzette, in einen kleinen Hautschlitz. Dieser Hautschlitz wird mit speziell angefertigten Klingen, die eine Breite von 0,6-1,5 mm haben, erreicht. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, eine Injektionskanüle zu verwenden. Bei FUE vs. FUT ist zu stets der richtige Winkel des Haares und zusätzlich die passende Dichte zum Empfängerareal.

Vorteile der FUE:

Ein großer Vorteil der FUE vs. FUT ist, dass die Stelle der Entnahme nicht genäht werden muss, da sie sich am selben Tag der Operation selbstständig verschließt. Allerdings können bis zu einer Woche nach der Operation, kleinere Krusten zu sehen sein. Durch diese Krusten können auch Narben entstehen, die dann aber mit dem bloßen Auge nicht mehr sichtbar sein werden.

Ein weiterer großer Vorteil der FUE vs. FUT ist, dass auch Körperhaare verpflanzt werden können, allerdings muss hier beachtet werden, dass diese oft eine andere Struktur und eine andere Farbe haben, als die Haare auf dem Kopf.

Nachteile der FUE:

Ein Nachteil dieser Methode ist der hohe Zeitaufwand für eine Transplantation, denn dieser ist durch die Einzelentnahme sehr zeitintensiv.

Mittlerweile existieren spezielle Hohlnadeln, die eine Drehbewegung durch einen speziellen Motor bieten. Bei diesen Hohlnadeln besteht aber die Gefahr, dass durch das höhere Gewicht und durch die höhere Geschwindigkeit Schäden am Haar, oder an dem umliegenden Gewebe entstehen.

FUT Haartransplantation

Die FUT Methode ist die Methode, welche man am häufigsten in Deutschland antrifft und basiert auf der Micrograft Methode. Auch bei der FUT Methode wird ein Hautstreifen aus dem Haarkranz entnommen. Ist dieser Hautstreifen entnommen, wird dieser unter einem hochauflösenden Mikroskop in die natürlichen Bündelungen des Haares aufgeteilt. Sind sie in diese Follikel zergliedert, werden sie in die dafür vorgesehenen Stellen eingepflanzt.

Bei der Micrograft Methode ist es noch so, dass der Hautstreifen in sogenannte Haarinseln aufgeteilt, welche dann als diese Inseln in das vorbereitete Gebiet verpflanzt werden. Dabei werden diese Eingriffe im Sitzen und unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Es ist dabei mit einer Operationszeit von etwas drei bis neun Stunden zu rechnen, allerdings wird ein Großteil der Zeit für die Vorbereitung der Transplantate benötigt. Die Wunde, welche durch die Entnahme des Hautstreifens entsteht, wird verschlossen.

Nach der Anheilung dieser Wunde sollte die Narbe nur noch ein wenig, als strichförmige Narbe zu erkennen sein, sofern das eigene Haar eine bestimmte Länge hat. Es kann aber auch dazu kommen, dass eine sehr auffallende Narbe entsteht, die dann wirklich nur noch durch die eigenen Haare verdeckt werden kann. Bei der FUE vs. FUT entstehen nur sehr kleine, punktuelle Narben, die kaum noch sichtbar sind, wenn alles abgeheilt ist.

Vorteile von FUT Methode

  • Ein großer Vorteil der FUT sind die Kosten, denn die sind meist geringer als bei einer FUE, außerdem geht diese Methode schneller von Statten, als eine FUE und es ist keine Vollrasur notwendig.
  • Es ist eine höhere Dichte möglich.
  • Weniger Verluste.

Nachteile von FUT Methode

Nachteil ist aber zum Beispiel das Nähen der Entnahmestelle und die damit entstehende Narbenbildung.
Wer gerne Sport treibt kann dies meist erst nach drei Wochen wieder tun.

FUE vs. FUT – Wann welche Methode?

Die FUE vs. FUT ist die angenehmere Methode, denn sie ist weitgehend schmerzfrei, komplikationsarm und ohne sichtbare Narben möglich, denn dies ist ein sogenannter minimalinvasiver Eingriff. Im Gegensatz dazu wird bei der FUT ein Hautstreifen aus dem Hinterkopf geschnitten, aus dem Haarinseln gebildet werden, die dann in das bestimmte Areal verpflanzt werden. Die FUT Methode ist allerdings auch deutlich schneller durchführbar, als die FUE, denn ein Arzt, der geübt darin ist, benötigt für die Entnahme des Hautstreifens, mit Vernähung, ca. fünf Minuten.

FUE vs. FUT – Wann welche Methode?

Aber auch die FUE vs. FUT bietet Vorteile, denn mit der FUE sind deutlich größere Behandlungen durchführbar. So sind pro Session Verpflanzungen von 3000 bis 6000 Grafts möglich, wobei zu beachten ist, dass dies die angenehmere Methode ist.

Ein weiteres Argument, welches für die FUT spricht ist, dass die entnommenen Grafts, in ihrer Nährlösung, bis zu 24 Stunden aufbewahrt werden können, ohne dass sie Schaden nehmen.

Bei diffusem Haarausfall kann die FUT besser geeignet sein. Sie wird meistens in zwei Fällen empfohlen. Entweder, wenn es nur um das Verdichten der Haare geht, wie bei Frauen, oder wenn ein ungenügendes Spenderareal zur Verfügung steht, wie es zum Beispiel bei älteren Männern vorkommen kann.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert.*

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!
Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?