HAARAUSFALLEN

Prominente mit Haarausfall

Volles Haar steht in unserer Gesellschaft für Erfolg und Vitalität. Prominente, die unter Haarausfall leiden, trifft der Verlust der Haare noch härter, da sie im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Und nicht nur Männer leiden darunter, auch viele prominente Frauen haben Haarausfall. Einige Promis stehen offen zu ihrem Haarausfall und geben zu sich einer Haartransplantation unterzogen zu haben. Warum ich den Artikel „Prominente mit Haarausfall“ in die Kategorie Kopfproblem einordne? Ganz einfach: Ich denke, dass uns Prominente mit Haarausfall als Vorbilder dienen und uns zeigen, wie man mit dem Haarausfall umgeht. Ganz egal für welche Lösung man sich entscheidet. Ob Haartransplantation, Glatze oder einfach zum Haarausfall stehen. Es gibt viele Möglichkeiten damit umzugehen. Prominente machen es vor.

Viele Prominente mit Haarausfall im Sportbereich

Der Profi-Sport hat besonders viele Prominente mit Haarausfall. Der Fußballer Wayne Rooney von Manchester United ist einer der ersten Promis, die eine Haartransplantation haben machen lassen. Auch Jürgen Klopp gab zu, dass er seine Geheimratsecken durch eine Verpflanzung von Eigenhaar verdichten ließ.

Jürgen Klopp ließ die Geheimratsecken verdichten © Bundesliga - sueddeutsche.de

Jürgen Klopp ließ sich die Geheimratsecken verdichten.
© Bundesliga – sueddeutsche.de

Auch Nationalspieler Benedikt Höwedes störte sein lichter-werdendes Haar und er nahm die Kosten für eine Haartransplantation auf sich. Für Gutverdiener ist es natürlich auch kein Problem die hohen Kosten für eine Eigenhaarverpflanzung auf sich zu nehmen. Aber auch für Geringverdiener bieten Haartransplantationen eine echte Lösung des Haarproblems. Das neue volle Haar gibt gibt neues Selbstbewusstsein. Es gibt aber auch viele weitere Möglichkeiten mit dem Haarausfall umzugehen. Tennis-Star Andre Agassi leidet unter erblich-bedingtem Haarausfall. Er hat sich eine Glatze rasiert und den Weg dorthin auch in seiner Biografie beschrieben. Die Glatze ist mittlerweile sein Markenzeichen und der Beweis, dass Männern auch eine Glatze tragen können. Wie Agassi steht auch Fußballer Arjen Robben seit jeher zu seinem Haarausfall. Bei ihm begannen die Haare bereits im Teenager-Alter auszufallen. Da der Sport-Promi den Haarausfall und die Kurzhaarfrisur bereits bei seinem Bekanntwerden hatte, haben sich besonders die Fans schnell an die Frisur gewöhnt. Wer erst mit einem hohen Bekanntheitsgrad seine Haare verliert, hat meiner Meinung nach einen höheren Druck. Dort stehen Prominente im Fokus und müssen sich möglicherweise unangenehme Fragen zum Haarausfall gefallen lassen. Fußball-Promi Christoph Metzelder hat sich nun auch zu einer Haartransplantation bekannt. Sein Haar sieht wieder richtig klasse aus. Er hatte schon immer etwas lichteres Haar, deshalb viel es bei diesem prominenten Beispiel schnell auf. Es gibt ja auch keinen Grund, eine Haartransplantation bei Haarausfall zu verleugnen. Diese Eingriffe sind werden immer selbstverständlicher. Vielleicht ist es dem ein oder anderen einmal auch aufgefallen: Meine Beobachtung ist, dass es in der Fußball-Bundesliga kaum Prominente mit Haarausfall gibt. Einige bekennen sich zu einer Haartransplantation, aber es sind verhältnismäßig wenige. Welcher Promi mit Haarausfall sich einer Haartransplantation unterzogen hat, fällt meist nur dann auf, wenn der Haarausfall bereits im fortgeschrittenen Status war und sich während der Bekanntheit des Prominenten weiterentwickelt hat. In der Bundesliga gibt es nur wenige Kahlköpfe. Meine Vermutung: Haartransplantationen werden immer gewöhnlicher und lösen das Problem Haarausfall in kurzer Zeit. Die Kosten sind für einen Bundesliga-Profi sehr einfach zu tragen. Ich denke, dass es noch viele weitere Prominente gibt, die sich daher einer Haartransplantation unterzogen haben. Doch da der Haarausfall in unserer Gesellschaft ein Tabu-Thema ist, sprechen nur wenige darüber. Und das ist auch völlig in Ordnung.

Auch viele prominente Frauen mit Haarausfall

Vorreiter und den weiblichen Prominenten mit Haarausfall ist Schauspielerin Christine Kaufmann, die laut eigener Aussage stressbedingten Haarausfall bekam und heute selbst ein eigenes Programm gegen Haarausfall auf die Beine gestellt hat. Auch Skandal-Promi Lindsay Lohan hatte Probleme mit lichter-werdendem Haar und versuche kahle Stellen mit künstlichem Haar zu überdecken. Auch Sängerin Rihanna hatte Probleme mit dem Haarausfall und ist ein weiteres gutes Beispiel für prominente Frauen mit Haarausfall. Schuld war wahrscheinlich der viele Stress für sie selbst, aber auch der Stress für ihr Haar, der durch ständiges Umstyling entsteht. Eine weitere prominente Frau mit Haarausfall-Problemen ist übrigens Cameron Diaz. Sie hat den kreisrunden Haarausfall aber einfach elegant mit einem Zopf kaschiert, der direkt über die kahle Stelle ragt. Es findet sich also immer eine Lösung.

Schauspielerin Christine Kaufmann hatte stressbedingten Haarausfall. © Society - woman.at

Auch Schauspielerin Christine Kaufmann hatte stressbedingten Haarausfall.
© Society – woman.at

Schauspieler mit Haarausfall

Zwei bekannte Action-Schauspieler stehen schon länger zu ihrem Haarausfall. Bruce Willis und Jason Statham steht die Glatze. Vielleicht sind wir es aber auch einfach gewohnt, weil wir die beiden nicht anders kennen. Man sollte den Haarausfall akzeptieren und damit leben. Eine Glatze steht auch für Männlichkeit und passt daher wunderbar zu den Action-Filmen. Auch Schauspieler Jürgen Vogel ist schon lange „oben ohne“ unterwegs. Der international erfolgreiche Schauspieler Jude Law hat ebenfalls Haarausfall und diesen zunächst noch mit einer Mütze gegen lichtes Haar kaschiert. Doch nun steht auch er zu seinen Geheimratsecken. Im Film wird aber auf eine Perücke bei Haarausfall zurückgegriffen, da im Film im Prinzip alles möglich ist.

Prinz William steht zu seinem lichten Haar. © Beauty + Fashion - gala.de

Prinz William steht zu seinem lichten Haar.
© Beauty + Fashion – gala.de

Haarausfall bei Prominenten – Prinz William

Auch bei Prinz William wurde angenommen, dass er sein lichter-werdendes Haar mit einer Haarverdichtung hat behandeln lassen. Da der erblich-bedingte Haarausfall stärker war, steht er nun zu seinem lichten Haar. Ich persönlich finde es gut, dazu zu stehen. Manchen steht auch eine Glatze sehr gut, anderen wieder weniger. Da Prinz William ein Prominenter Fall mit Haarausfall ist, war die Entscheidung sicherlich besonders schwer. Die Finanzierung einer Haartransplantation dürfte kein Problem für ihn sein, trotzdem entschied er sich zu seinem Haarausfall zu stehen. Gerade weil er besonders im Fokus der Öffentlichkeit steht, weltweit, ist es sicherlich keine einfache Entscheidung gewesen. Das er sich für die Kurzhaarfrisur entschieden hat, zeigt, dass die Haartransplantation nicht das einzige Mittel gegen Haarausfall ist. Auch das Akzeptieren des Haarausfall kann zufriedenstellend sein.

Promis mit Haarausfall – Walter White (Bryan Cranston)

In der Serie Breaking Bad leidet Walter White (Bryan Cranston) an Krebs und seine Haare fallen durch die Chemotherapie zunehmend aus. Auch wenn es sich um eine Serie handelt, zähle ich die Geschichte des Walter White zu Prominenten mit Haarausfall. Warum? Weil es zeigt, wie etwas Ungewohntes irgendwann zur Gewohnheit wird. Den Schauspieler Bryan Cranston kannten wir nur mit vollem Haar aus der Serie Malcolm Mittendrin. Auch in Breaking Bad hatte er als Walter White zunächst volles Haar, bis die Krankheit zum Haarausfall führte. Einige Folgen war es für die Serienjunkies sehr merkwürdig, weil ungewohnt, Bryan Cranston mit Glatze zu sehen. Doch ein paar folgen später, haben wir uns an den prominenten Kahlkopf gewöhnt. Es braucht einfach seine Zeit, sich an etwas Neues zu gewöhnen. Genauso ist es auch bei Haarausfall. Irgendwann ist es für dich, aber auch für dein Umfeld völlig normal. Ich finde das die Story um Walter White ein schönes Beispiel für Prominente mit Haarausfall ist.

Prominente mit Haarausfall als Inspiration

Wir sollten Prominente mit Haarausfall als persönliche Inspiration nutzen und sehen, dass man in jedem Fall zu seinem lichten Haar oder auch zur vorgenommenen Haartransplantation stehen sollte. Wer das Haarproblem zu ernst nimmt, bekommt jedoch irgendwann ein Kopfproblem. Das Selbstbewusstsein wird immer mehr unter dem Haarausfall leiden, weshalb du den Fokus auf dich selbst legen solltest. Auf das, was dich ausmacht. Und das sind nicht nur deine Haare.

Egal wie der aktuelle Stand des Haarausfalls bei dir ist: Es gibt immer etwas, dass dir hilft. Dazu solltest du zunächst die Ursache des Haarausfalls bestimmen, um ihn gezielt stoppen zu können. Schaue dich in Ruhe auf dem Haarausfall-Portal um und finde die Lösung. Wie gesagt ist Rihanna eine der bekanntesten prominenten Frauen mit Haarausfall. Bei ihr können beispielsweise diese Haar-Vitamine schon das Problem gelöst haben. Durch Stress, und ständiges Haarstyling wurde die Haarstruktur immer schwächer. Vitamine und Nährstoffe für kräftigere Haare könnten ihren Haarausfall gestoppt haben. Bei dem prominenten Fußballtrainer Jürgen Klopp hingegen ist der Haarausfall wie bei vielen Männern genetisch bedingt. Seine Lösung für das Problem war die Haartransplantation (lies dir dazu am besten den Artikel über den Ablauf einer Haartransplantation durch). Ich selbst hatte auch große Probleme mit dem Haarausfall, habe ihn aber in den Griff bekommen. Ich habe für dich einen Haar-Guide geschrieben, der dir genau sagt welche Nährstoffe du über welche Lebensmittel zu dir nehmen solltest und gebe dir die 10 entscheidenden Tipps, um den Haarproblemen adé zu sagen. Hier bekommst du den Haar-Guide kostenlos. Es findet sich also immer ein Mittel gegen den Haarausfall. Ob prominent oder nicht.

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?