HAARAUSFALLEN

Medikamente gegen Haarausfall

Viele Medikamente gegen Haarausfall versprechen mehr, als sie leisten können. Hier habe ich einmal die Haarwuchsmittel aufgelistet, die die wirklich wichtigen Nährstoffe enthalten und bereits ihre haarwuchsfördernde Wirkung gezeigt haben.



Medikament BIOXSINE gegen Haarausfall

Das Medikament BIOXSINE ist ein Haarwuchsmittel, das den klinisch-getesteten Wirkstoff BIOCOMPLEX B11 enthält, der das Wachstum unserer Haare wieder anregt. Das Medikament gegen Haarausfall wurde bereits in mehreren Studien getestet und konnte auch an kahlen Stellen wieder Haarwachstum anregen.

Priorin Kapseln gegen Haarausfall

Priorin fördert das Haarwachstum und kann den Haarausfall stoppen. Das Haarwuchsmittel enthält unter anderem das Vitamin Biotin, das unser Haar von innen heraus stärkt und den Haarausfall stoppen kann. Viele leiden unter Biotinmangel. Wer diesen Nährstoffmangel ausgleicht, bekommt starke und glänzende Haare und beugt dem Haarausfall vor. Priorin ist besonders zur Behandlung von kreisrundem Haarausfall oder diffusem Haarausfall geeignet. Eine Packung Priorin enthält 120 Kapseln. Ärzte empfehlen die Einnahme von einer Priorin-Tablette am Tag.

Viapur – Mit Aminosäuren gegen Haarausfall

Das Medikament Viapur gegen Haarausfall enthält eine komplexe Formel aus natürlichen Aminosäuren, ausgewählten Vitaminen und wichtigen Spurenelementen und ist damit das perfekte Nahrungsergänzungsmittel. Sie helfen unserem Körper, täglichen Aufgaben sicher zu bewältigen und beugen dem Stress vor.

Pantovigar Kapseln im Kampf gegen den Haarausfall

Aufgrund einer speziellen Formel aus B-Vitaminen, Proteinen und Aminosäuren kräftigt auch dieses Mittel gegen Haarausfall unsere Haarwurzeln. Pantovigar eignet sich besonders bei diffusem Haarausfall, da diese Art des Haarausfalls häufig aufgrund eines Nährstoffmangels in unserem Organismus auftritt. Die Behandlung mit Pantovigar dauert aufgrund des natürlichen Lebenszyklus eines Haares in der Regel 3-6 Monate.

Hilft das Medikament Propecia bei Haarausfall?

Definitiv. Propecia hemmt durch den Wirkstoff Finasterid die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (kurz DHT) und schützt uns daher vor lichter-werdendem Haar. Kommt es zu erblich-bedingtem Haarausfall bei Männern, ist Propecia ein gutes Mittel, um den Haarausfall zu stoppen. Eine erfahrungsgemäß seltene Nebenwirkung kann aber zum Beispiel weniger Lust auf Sex sein.

Medikament TRX2 hilft gegen Haarausfall

TRX2 ist ein Nahrungsergänzungsmittel und verbessert den Zustand unseres Haares. TRX2 sorgt durch Aminosäuren und einem großen Anteil an Biotin für dauerhaft gesundes und kräftiges Haar. Die TRX2-Kapseln können einfach während der Mahlzeiten eingenommen werden. Aufgrund des heute häufig existierenden Ernährungsmangel, ist die Nahrungsergänzung in dieser Form ein willkommenes Mittel gegen den Haarausfall.

Ich schenke dir heute meinen Haar-Guide!

Ich erkläre dir, wie du dich richtig ernährst, damit du wieder richtig kräftige Haare bekommst. Außerdem lernst du die wichtigsten Vitamine und Nährstoffe für eine gesunde Haarstruktur kennen. Lass‘ uns zusammen etwas gegen dein Haarproblem tun.

Viele Grüße, Christoph

Haar Guide gegen Haarausfall und für schöne Haare

Wohin soll ich Dir den Haar-Guide schicken?